Die Kaufhof Warenhaus AG präsentiert seit 4. September 2000 unter www.zebralino.de erstmals ein eigenständiges Portal im Internet. In Ergänzung zum stationären Warenhausgeschäft in der Innenstadt bietet Zebralino unabhängig von Ladenöffnungszeiten die Möglichkeit zur Online-Bestellung.

Die Kaufhof Warenhaus AG präsentiert seit 4. September 2000 unter www.zebralino.de erstmals ein eigenständiges Portal im Internet. In Ergänzung zum stationären Warenhausgeschäft in der Innenstadt bietet Zebralino unabhängig von Ladenöffnungszeiten die Möglichkeit zur Online-Bestellung.

Das Angebot umfasst alles, was Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren brauchen oder sich wünschen. Über das markenorientierte Shopping-Spektrum hinaus hält Zebralino ein umfangreiches Service- und Informationsangebot mit nützlichen Tipps bereit. So bilden beim Web-Auftritt von Zebralino Commerce und Content eine Einheit, die noch in diesem Jahr durch den aufbau einer Community abgerundet werden soll.

Mit Spaß rund um die Uhr stöbern, shoppen und schenken lautet die Deviese im Zebralino-Online-Shop. das breite Marken-Angebot knüpft an das hochwertige Markenkonzept der Galeria Kaufhof an und ist in die Shopping-Bereiche "Spielzeug", "Kindermode" und "Medien" eingeteilt. Unter dem Button "Geschenke und mehr" findet der Kunde zusätzliche kinderrelevante Artikel wie Kinderuhren, Kinderbettwäsche oder Schulbedarf.

Bei der Navigation leitet eine Farbeinteilung optisch den Weg durch die einzelnen Rubriken. Über eine Navigationsleiste kann gezielt nach Alter, Preis, Marken, Figuren, Kategorien oder Themen gesucht werden. Wenn der Wunschartikel gefunden ist, kann dieser vom Kunden per Mausklick in einen virtuellen Warenkorb gelegt werden, der während des gesammten Einkaufsbummels immer den aktuellen Bestellwert anzeigt. Um die Bestellung auszulösen, aktiviert der Kunde den Button "jetzt kaufen" und gibt anschließend seine persönlichen Daten für die Lieferung ein. Bezahlt wird mit der silbernen Galeria Card, per Kreditkarte, Lastschrift, Nachnahme oder auf Rechnung. Zum Start von Zebralino wird als besonderer Service versandkostenfrei geliefert. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden an die gewünschte Adresse.

Im Payment- und Logistiksektor stehen Zebralino leistungsstarke Partner zur Seite. Im Paymentbereich übernimmt die Firma Pago, an der je zur Hälfte die Deutsche Bank und die Metro AG beteiligt sind, das Debitorenmanagement für alle Zahlungsarben. Im Logistik-Betreich arbeitet Zebralino mit der Tegema Fulfilment GmbH zusammen. Diese betreibt ein eigenes Zebraliono-Lager, in dem alle Online-Bestellungen zusammengestellt und per Post versandt werden.

Fragen und um Zebralino beantwortet die Service-Hotline unter der Telefonnummer 01805-172517 täglich zwischen 8.00 bis 22.00 Uhr. Ein weiteres Kernelement des Online-Portals ist das Zebralino-Magazin, das in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern wie dem Klett-Verlag oder der Zeitschrift "spielen und lernen" als vielfältige Informations- und Kommunikationsplattform im Netz konzipiert wurde.(AH)


KONTAKT:

Kaufhof Warenhaus AG
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Julie Edelmann-Veith
Leonhard-Tietz-Str. 1
50676 Köln
Tel. 0221-2235594
Fax: 0211-2235599
E-Mail: service@zebralino.de
Internet: www.zebralino.de