Unter der Webadresse www.cafe-future.net starten die gastronomischen Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis, food service, FoodServiceEurope und NGZ-Der Hotelier (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) am 5. November 2000 ihre gemeinsame Website.

Unter der Webadresse www.cafe-future.net starten die gastronomischen Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis, food service, FoodServiceEurope und NGZ-Der Hotelier (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) am 5. November 2000 ihre gemeinsame Website.

Schau-Platz im wörtlichen Sinn ist die hogatec 2000 Internationale Messe Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung vom 5. bis 9. November 2000 in Düsseldorf. Cafe-future.net wird präsentiert am Stand D20 in Halle 5.

Die neue Plattform bietet gebündelte Kompetenz im Außer-Haus-Markt. Für die Inhalte stehen die Redaktionen, die "ihre" Branchen seit Jahren offline mit Management-Know-how versorgen. Mit dem Anspruch, nutzwertorientiert, schnell und übersichtlich aktuelle Informationen bereit zu stellen, soll cafe-future.net die gedruckten, monatlich erscheinenden Zeitschriften optimal ergänzen und damit neben den bekannten Branchenveranstaltungen der einzelnen Titel (u.a. Hotelier des Jahres, Hamburger Foodservice Preis, Frankfurter Preis, European FoodService Summit) das Full-Service-Paket komplettieren.

Der neue Onlinedienst bietet die Rubriken Aktuell (News, Themen), Facts & Trends (Rankings, Studien, Specials), Marktplatz (Branchenadressen, Produktnews), Termine (Highlights, Messen, Kongresse/Seminare), Jobs & Karriere (Stellenmarkt, Aus- und Weiterbildung), Background (Gesetze/Richtlinien, Online-Archiv, Print-Archiv) sowie New Media (Hotlinks, Internet-Themen, Weblexikon).

Nutzer von cafe-future.net können zudem direkt auf die aktuellen Schlagzeilen der anderen verlagseigenen Sites HORIZONT.NET, web-worker.de, TWnetwork.de, LZ|Net und Cybiz.de zugreifen. (KM)

KONTAKT:

cafe-future.net
Daniela Vaziri
Tel. 069-75951271
Internet: www.cafe-future.net