Den digitalen Wandel rufen viele Unternehmen unter dem Buzzword „Digitale Transformation“ aus. Doch wie viel Transformation erlaubt sich der deutsche Handel wirklich und welche Werkzeuge helfen wirklich? Darüber diskutieren wir in unserem Video-Talk-Format "eye2eye".

Klappt das mit der digitalen Transformation überhaupt noch? Und wenn ja, wie? Machen Beteiligungen an Startups oder Inkubatoren Sinn? Wie und mit wem kann der Wandel der Unternehmenskultur gelingen? Und vor allem - was das alles wieder kostet!?

Ob und wie der Handel und andere Unternehmen die digitale Transformation überhaupt noch wuppen können, da sind Alexander Graf (Spryker, eTribes) und Dwight Cribb, Headhunter für die (digitale) Wirtschaft) im Gespräch mit Olaf Kolbrück (etailment) durchaus kontroverser Meinung.

Digitale Transformation 2015 / 2016 - etailment eye2eye



Aufgezeichnet per Google Hangouts