Die fluxx.com AG, Kiel, und debis Systemhaus Internet Business Solutions (IBS), ein Tochterunternehmen des Geschäftsbereichs IT Services der DaimlerChrysler Services (debis) AG, haben eine strategische Zusammenarbeit im Bereich E-Business vereinbart.

Die fluxx.com AG, Kiel, und debis Systemhaus Internet Business Solutions (IBS), ein Tochterunternehmen des Geschäftsbereichs IT Services der DaimlerChrysler Services (debis) AG, haben eine strategische Zusammenarbeit im Bereich E-Business vereinbart. Die Kooperation sieht vor, dass fluxx.com bevorzugter Online-Marketing-Partner von debis Systemhaus IBS wird. Beide Unternehmen werden gemeinsam Internet-Dienstleistungen von der Planung über die Realisierung bis hin zur Vermarktung anbieten.

Unternehmen, Verbände und Behörden können durch gezieltes Online-Marketing die Besucherhäufigkeit auf ihren Internet-Seiten steigern und die Kundenbindung festigen. Mit Hilfe von Kundenprofilen lassen sich Marketing-Botschaften im Netz auf jeden Kunden individuell zuschneiden und so die Streuverluste bei klassischer Werbung minimieren. Die Leistungsstärke von fluxx.com auf diesem Gebiet basiert zum einen auf der langjährigen Erfahrung im Werbe-, Multimedia- und Marketing-Umfeld, zum anderen auf dem Betrieb und der Vermarktung der eigenen Online-Gambling-Plattform jaxx.de. Nach Schätzungen von Marktbeobachtern wird der Anteil der Online-Marketing-Ausgaben, derzeit weniger als ein Prozent, bis zum Jahr 2002 auf rund zehn Prozent aller Marketing-Aufwendungen steigen.

"Durch die strategische Allianz mit einem der führenden Dienstleister für Informationstechnik haben wir die einmalige Chance, unseren Geschäftskundenbereich nachhaltig im Markt zu positionieren", so Rainer Jacken, Vorstandsvorsitzender der fluxx.com AG. "Über debis Systemhaus IBS erhalten wir Zugang zu mehreren tausend potenziellen Kunden."