Der örtliche Anbieter für Kabelanschluss, iesy Hessen, wird künftig einen Großteil der Mieter der Viterra Rhein-Main GmbH mit Radio, Fernsehen und teilweise Internet versorgen.

Der örtliche Anbieter für Kabelanschluss, iesy Hessen, wird künftig einen Großteil der Mieter der Viterra Rhein-Main GmbH mit Radio, Fernsehen und teilweise Internet versorgen. Der gerade unterzeichnete Vertrag regelt die langfristige Zusammenarbeit der beiden Partner und wird zum 1. April 2005 wirksam. iesy wird rund 14.000 Wohnungen von Viterra Rhein-Main im Rhein-Main-Gebiet - davon rund 6.000 in Frankfurt - an sein modernes Breitbandkommunikationsnetz anschließen. (KC)