is:energy, IT-Full-Service-Dienstleister für die deutsche Energiewirtschaft, nimmt seine Geschäfte auf. In dem Gemeinschaftsunternehmen von E.ON Energie und Cap Gemini Ernst & Young sollen Erfahrung und Kompetenz gebündelt werden.

is:energy, IT-Full-Service-Dienstleister für die deutsche Energiewirtschaft, nimmt seine Geschäfte auf. Das Gemeinschaftsunternehmen von E.ON Energie und Cap Gemini Ernst & Young ist aus der Fusion von Gedos mbH und Synergis GmbH entstanden. Der Firmensitz des neuen Unternehmens ist Hannover. Mit dem Zusammenschluss sollen Erfahrung und Kompetenz gebündelt werden.

Nach eigenen Angaben betreut is:energy rund 90 Energiedienstleister an über 220 Standorten. Zu den Kunden von is:energy zählen neben der E.ON Energie AG und ihren Unternehmen für Erzeugung, Handel, Transport und anderen Dienstleistungen auch E.ON Bayern, Avacon AG, Braunschweigische Kohlen-Bergwerke AG (BKB), e.dis Energie Nord AG, Pesag AG, Schleswag AG und Teag Thüringer Energie AG. Diese Energiedienstleister versorgen rund sechs Millionen Haushalts- und Geschäftskunden, also nahezu jeden sechsten Stromkunden in Deutschland.

is:energy beschäftigt rund 1.000 IT-Spezialisten und rechnet für 2001 mit einem Umsatz von 290 Mio. Euro. (ST)


KONTAKT:

is:energy
Humboldtstr. 33
30169 Hannover
E-Mail: welcome@is-energy.de
Internet: www.is-energy.de