Der grenzüberschreitende Onlinehandel birgt noch viel Potenzial. Welche rechtlichen, kulturellen und technologischen Besonderheiten müssen E-Commerce-Anbieter dabei beachten? Erfahren Sie mehr bei der Konferenz "Cross-Border-Commerce 2014", die am 17. und 18. Juni 2014 im Dorint Pallas Hotel in Wiesbaden stattfindet. etailment verlost zwei Freitickets!   


Unter dem Motto „Interaktiver Handel goes global – Grenzübergreifend Märkte erobern“ präsentieren Branchenexperten  unter anderem von Bonprix, K-Mail Order, Glossybox und DT&Shop Erfolgsbeispiele. Im Praxis-Seminar "Recht und Steuern" werden zudem spezialisierte Rechtsanwälte aus Frankreich, Spanien, Schweiz, Österreich, Polen und Großbritannien über die Besonderheiten sprechen, die sich aus den jeweiligen Rechtsordnungen ergeben. Veranstalter der Konferenz ist The Conference Group, die wie etailment zur dfv Mediengruppe gehört. 

Für die Veranstaltung verlost etailment zwei Freitickets

Und so können Sie eines der begehrten Tickets gewinnen:

Schicken Sie eine Mail mit dem Betreff "Cross-Border-Commerce 2014" an tamara.herrmann@conferencegroup.de. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los.

Einsendeschluss ist Dienstag, 10. Juni 2014, um 12 Uhr.

Die Gewinner werden dann benachrichtigt. 

Der Rechtsweg sowie eine Auszahlung in bar sind ausgeschlossen.