Fast die Hälfte (47) Prozent aller US-Smartphone-Nutzer hat im Juni zum mobile Shopping eine App benutzt.  Zu diesem Ergebnis kommt Nielsen-Studie unter rund 5000 Smartphone-Besitzern.

Rund 45 Millionen Kunden tippten demnach durchschnittlich 17mal auf eine App zum Einkaufen.  

Ganz vorne, wie könnte es anders sein: eBay gefolgt von Amazon. Auf Platz 3 liegt Groupon.

Die längste Zeit verbrachten die Nutzer mit Shopkick, eine Einkaufsbummel-App mit Belohnungsprogramm, die jüngst Mastercard mit ins Boot geholt hat.  Mit der App sammelt der Nutzer bereits Treuepunkte, wenn er einen Laden der Partner-Händler betritt.  

Die Top Ten der Shopping-Apps im Überblick: