Das erste Mal habe ich für Horizont über Mymuesli geschrieben, da mischten Hubertus Bessau, Philipp Kraiss und Max Wittrock die Körner noch in einem Hinterzimmer. Inzwischen ist der Online-Service zum Selbermischen gewaltig gewachsen und zum Vorbild für zahllose ähnliche Modelle geworden, bei denen Nutzer ihre Produkte online selbst zusammenmischen und dann bestellen. Wie sehr sich Mymuesli vom kleinen Startup mit Versandpaketen auf dem Flur zum großen Anbieter gewandelt hat, zeigt eindrucksvoll das Video von der neuen Müsli-Mischmaschine.  Online-Business ist eben auch eine Frage der Technik im rückwärtigen Bereich. Aber, hach, ist das Müsli denn dann noch mit Liebe gemischt?