Am kommenden Donnerstag, 30. August, gebe ich in Wiesbaden auf der Facebook Business User Conference 2012 zu Beginn der Veranstaltung ein kurzes Plädoyer für den Facebook-Commerce ab. F-Commerce, erst hochgejubelt, dann runtergeschrieben, hat nämlich durchaus Potenzial.

Denn wer auf Facebook Commerce machen will, der muss mehr tun, als nur ein Büdchen zu eröffnen. Er muss breiter denken. Es geht nämlich nicht nur um Geschäfte auf Facebook, sondern auch darum, Geschäfte mit der Integration von Facebook zu machen.

Meine kleine Präsentation will dazu Anregengen liefern. Die Folien gibt es auch hier nach dem Klick. Den O-Ton dazu am Donnerstag in Wiesbaden.