Das muss man sich erst einmal trauen: Seit 14 Jahren ist William Shatner, einst Captain Kirk beim Raumschiff Enterprise,  das Gesicht der Marke Priceline. In einem spektakulären Spot macht ihm das Online-Reiseportal nun den Garaus.

Während ein verunglückter Bus auf einer Brücke über dem Abgrund schwebt, erklärt Shatner den Passagieren ganz selbstlos, dass Urlaub eine gute Idee ist, lässt die Fahrgäste durch den Hinterausgang aussteigen und empfiehlt ihnen, sich ein Hotel zu suchen.  Er reicht einer Frau sogar noch sein Smartphone aus dem Bus:  "Save yourself ... some money". Die Passagiere werden gerettet. Shatner rauscht mit dem Bus in die Tiefe, der in einem Feuerball explodiert. Der Absturz zitiert Kirks tödlichen Unfall im Star-Trek-Kinofilm "Treffen der Generationen" aus dem Jahr 1994.