Die Mediengruppe RTL mischt nun über die Tochter RTL interactive auch im Couponing-Geschäft mit und erwirbt Gutscheine.de. Die Gutscheine.de HSS GmbH wir damit zu einem 100-prozentigen Tochterunternehmen von RTL interactive. Auch nach dem Erwerb durch RTL bleibt Gründer Marcus Seidel Geschäftsführer des Portals.

Das 2009 gegründete Internetportal mit Sitz in Berlin zählt Unternehmen wie Otto, Neckermann, Adidas oder Amazon zu seinen Coupon-Partnern.

Der Einstieg dürfte den Markt, der vor allem von der Expansion von Groupon und dem Konkurrenten DailyDeal unter dem Dach von Google bestimmt wird, nochmal mächtig angeheizt werden. Denn RTL dürfte Gutscheine.de künftig mit erheblichem Werbedruck begleiten. Marcus Seidel, Geschäftsführer und Gründer von Gutscheine.de, glaubt denn auch, dass "mit den reichweitenstarken Angeboten der Mediengruppe RTL Deutschland die Weichen für den gemeinsamen weiteren Ausbau unserer Geschäfte gestellt sind."

RTL ist indes nicht das erste Medienunternehmen, dass sich auf den Gutschein-Markt vorwagt. Mit Blick auf den regionalen Markt haben auch die Ableger der Zeitungsverlage wie Westdeal (WAZ-Gruppe), Sachsendeal und Norddeal (Madsack) gute Karten, da ihr Marketing ohnehin schon über gute Kontakte zur lokalen Wirtschaft verfügt.