Waren Sie über den Zalando-Virus auch etwas verschnupft? Haben Sie den Zalando-Priester eher verteufelt?

Dann kommt hier ein neuer Zalando-Spot für Sie. Frisch aus den Niederlanden.

Dort soll nun der der Zalando-Werbefilm "Garden" von Jung von Matt für Belustigung sorgen. Ein wenig heiterer als die schrägen Clips in Deutschland, dafür aber eine ganz Spur liebenswerter.  Und clever gemacht: Was irgendwie beginnt, als sei es ein Rest aus einer Hornbach-Werbung,  endet Axe-Like in einer Legion rasender "Desperate Housewives" und einer Flut an Klamotten.  Liebenswert. Interessant dabei, dass sich Zalando im Nachbarland offenbar weniger als schräge, provokante Marke positioniert, sondern als  sympathische Marke für die Nachbarschaft.