War der Super Sale von Rakuten ein Erfolg oder doch eher eine verstolperte Premiere? Das diskutierte das Web nach unserer harten Bilanz und einem Interview mit Deutschland-Chefin Beate Rank.

Für Aufsehen sorgte zudem eine Studie von Roland Berger, die Showrooming zum Medienthema eindampfte und auch mit Empfehlungen für Online-Händler und stationäre Anbieter aufwartet. Und dann war da noch: Zalando. Oder besser Kiomi. Der Eigenmarke gönnt Zalando einen eigenen Shop und macht sich damit in einem neuen Spielfeld breit. Was sonst noch gerne gelesen und geteilt wurde? Die Top Ten der beliebtesten Beiträge nach dem Klick.

Roland-Berger-Studie zum Online-Handel: Wo die Bedrohung überschätzt wird und wo sie wirklich lauert

Rakuten “Super Sale”: “Happy Commerce” ohne Happy End

Rakuten: Super Sale bescherte rauchende Server und riesige Umsatzsprünge

Eigener Shop: Was Zalando mit Kiomi planen könnte

Wo bleibt das Zalando für die Gartenfreunde?

21 Tipps für die perfekte Produktseite im E-Commerce

10 Tipps: Das können kleine Händler von Zalando lernen

Mobile Commerce: 5 typische Nutzergewohnheiten

Möbelhandel: Ohne Mobile-Strategie wird Showrooming zur Bedrohung

Zalando macht den “Harlem Shake”

 

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.