Kurz vor 9: Rocket Internet lässt Amazon alt aussehen, Affiliate, Adwords, DPD, Beate Uhse

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 30. Juli 2013 |

LAZADA Klon Samwer

Rocket Internet: Man kann Amazon schlagen. Diese Nachricht erreicht uns aus Südostasien. Doch dort lehrt niemand anders als Rocket Internet dem Online-Riesen das Fürchten. Und das ausgerechnet mit dem Amazon-Klon Lazada. Der ist nicht nur eine wichtige Säule in den imperialen Plänen von Oliver Samwer, sondern auch eine Hausnummer im Weltreich mit Blick auf einen möglichen Börsengang. In Indonesien hatte es Lazada bereits 2012 geschafft, zum meistgesuchten Retailer aufzusteigen. Nun zeigen neueste Zahlen von Comscore für die Region, dass Lazada mit hohen zweistelligen Zuwachsraten wächst, während Amazon gleichzeitig in Malaysia, Singapur, Thailand, Indonesien, Vietnam und den Philipinnen dramatisch an Einfluss verliert. Das zeigt sich bei den Traffic-Zahlen - und am wichtigsten Barometer kommender Entwicklungen: Google Trends. Dort liegt Lazada teilweise bereits vorne. Milo hat die Zahlen von Comscore genauer betrachtet.

Jetzt lesen: Beate Uhse frickelt am Marke, Logo und Webshop und Amazon baut aus.
Mehr lesen»

Wann Affiliate eine gute Wahl ist

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 11. Juli 2013 |

Affiliate

Dinge, die wie das Affiliate-Marketing ein bisschen kompliziert klingen, brauchen einen Gründungsmythos, der das System aus seinen Anfängen heraus erklärt. Im Falle des Affiliate-Marketings geht der so: Auf einer Cocktail-Party wird Amazon-Gründer Jeff Bezos von einer Frau angesprochen, die eine Webseite über das Thema Scheidung betreibt. Die Frau würde gerne Bücher zum Thema dort vorstellen und dann zu Amazon verlinken. Dafür hätte sie gerne eine Vertriebsprovision.

Jeff Bezos, so heißt es, fand das eine gute Idee. Was uns heute selbstverständlich erscheint, soll nach der Cocktailparty dann 1996 zum ersten Affiliate-Programm geführt haben.

Doch Affiliate hat auch seine Tücken. Wann lohnt sich das Marketing-Tool? Wie hält man die Kosten unter Kontrolle? Und woran kann man sich bei der Auswahl unter der Fülle der Anbieter orientieren?

Antworten gibt Silke Steffan,  Director des Werbenetzwerks Webgains Deutschland und stellvertretende Leiterin der Unit Affiliate Marketing in der Fachgruppe Performance Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), in einem Interview.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Affiliate, Buch

Shopmine ärgert Pinterest - Der "Klickdieb" wird nun selbst beklaut

Von Karsten Werner Karsten Werner | 15. Januar 2013 |

Shopmine 1
Mit Shopmine ist gerade ein neuer Dienst an den Start gegangen, der Pinterest-Nutzern das Shoppen erleichtern will: Der Service setzt auf den beliebten Bilderdienst auf, aggregiert aus dem Feed der Anwender bestellbare Produkte und schickt ihnen diese Auswahl dann als übersichtlichen Newsletter per E-Mail zu. Der Clou: Viele Nutzer pinnen alles und jedes: Von "Retro bis Moderne", von "Massenware bis limitierten Editionen". Für deren Follower ist aber aus den Pins allein oft gar nicht ersichtlich, ob und wo es die jeweiligen Waren überhaupt noch zu kaufen gibt. Hier will Shopmine Abhilfe schaffen, Anwendern die Suche abnehmen und nur Links zu Waren präsentieren, die auch tatsächlich irgendwo verfügbar sind: Über ein eigenes Web Interface und eigene Affiliate-Links. Ein Konflikt mit dem Bilderdienst scheint vorprogrammiert.
Mehr lesen»

An der Kasse Gutscheine bieten und Geld verdienen

gutschein affiliate
Im E-Mail-Marketing lassen die Unternehmen reichlich Chancen ungenutzt. Beispielsweise, wenn Sie nach der Bestätigung eines Newsletter-Abos oder nach dem ersten Einkauf keine weitere Willkommensmail folgen lassen, in der das Unternehmen sich und seine Angebote vorstellt und so das erste Interesse des Kunden verstärkt. Besondere Rabattangebote, Gutscheine und Warenproben zur Begrüßung und für den nächsten Einkauf sind denkbar, die Sie dem Kunden als kleines „Danke schön“ für sein Interesse offerieren. Auch auf den Transaktionsflächen im Webshop selbst, also dort wo die  Bestellungsbestätigung  oder die Versandbestätigung angezeigt wird, fehlt das klassischen "Darfs ein bisschen mehr sein?" häufig. Dabei könnte eine werbliche Nutzung dieser Bereiche deutlichen Mehrumsatz erzeugen.  Und dabei muss es ja nicht zwingend das eigene Sortiment sein. Mit einem Affiliate-Ansatz lassen sich auch andere Erlösquellen anzapfen.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Gutschein, Couponing, Affiliate

Andre`s Ansichten: Die „besten 5 Methoden“ um Top-Affiliates zu finden

Von Andre Alpar | 2. August 2012 |

andre alpar
Bei vielen E-Commerce Unternehmen ist neben SEO das Affiliate Marketing oft der zweitgünstigste Kundengewinnungskanal. Der Flaschenhals im Affiliate Marketing sind gute Affiliates, die von vielen konkurrierenden Affiliate Programmen umworben werden. Ziel jedes Affiliate-Managers ist es somit, dass eigene Partnerprogramm zu verbreiten und möglichst potentielle Top-Affiliates einzubeziehen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, wobei auf die besten 5 Methoden etwas genauer eingegangen werden soll:
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Affiliate

?>