Customer Engagement und Personalisierung: Der "Gruselfaktor" verliert sich

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2015 | 1 Kommentar Kommentieren

Customer Engagement und Personalisierung: Der

Die Art und Weise, wie Kunden mit Marken interagieren, hat sich radikal verändert. In Zeiten der Digitalisierung ist „Customer Engagement“ deutlich vielschichtiger geworden. Es geht nicht länger nur um die Pflege und Verwaltung von Kundenbeziehungen, sondern um die Schaffung und Optimierung eines einheitlichen Kundenerlebnisses über alle Kontaktpunkte hinweg. Die Basis dafür ist ein genaues Bild des Kunden und seiner Bedürfnisse. Dafür sammeln Unternehmen eine Vielzahl von Daten, analysieren sie und versuchen ihre Kommunikation mit den Kunden darauf abzustimmen – und das natürlich möglichst in Echtzeit. Wie zeitgemäßes Customer Engagement aussehen kann, erklärt Michael Hubrich, Senior Vice President MEE bei SAP hybris für den Geschäftsbereich Customer Engagement & Commerce, im Interview mit etailment.
Mehr lesen»

Die 10 Gebote im digitalen Marketing

Die 10 Gebote des digitalen Marketings

Es gibt ungefähr 142.000 Wege, um sein E-Commerce-Geschäft auf Vordermann zu bringen. Aber nur 10 Gebote, die dabei zählen. Sie alle haben etwas mit dem Wissen um die Wünsche des Kunden zu tun. Also mit Daten. Doch gerade da tut sich das digitale Marketing immer noch schwer. Dabei lohnt sich das mehr als zigtausend andere Wege.  
Mehr lesen»

App EyeFitU: Ein enttäuschender Retouren-Killer, der noch viel verspricht

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 31. Juli 2015 |

App EyeFitU: Eine enttäuschender Retouren-Killer, der noch viel verspricht
Das Schweizer Startup EyeFitU will Retouren im Modehandel ein Ende machen. Das wollen so einige und rücken dem Problem mit virtueller Anprobe, Algorithmen und Datenbanken zu Leibe.  Die App der Schweizer, sie soll Kunden nun helfen "sofort in ihrer richtigen Größe zu shoppen". Das klingt ein wenig hochtrabend und sorgt daher im Praxistest für eine Enttäuschung. 
Mehr lesen»

Data Management statt Aschenputtel: Software für den sauberen „Single Customer View“

Von Gastautor | 15. Juli 2015 |

Data Management statt Aschenputtel: Software für den sauberen „Single Customer View“

Wer heute verkaufen will, muss seine Kunden möglichst genau kennen. Und sie auf allen Kanälen mit einer konsistenten Botschaft ansprechen. Am besten ganz individuell mit personalisierten Angeboten. Doch ohne eine hohe Qualität der Kundendaten wird dieser Ansatz nicht funktionieren, ist die Überzeugung von Holger Wandt, Principal Advisor beim niederländischen Softwarehaus Human Inference. In einem Gastbeitrag für etailment zeigt er auf, wie man die guten Daten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen wirft. Statt Aschenputtel hilft Data Management, um einen klaren Blick auf den „Single Customer View“ zubekommen.
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Big Data

Multichannel: Über diese Brücke müssen Retailer noch gehen

Von Gastautor | 22. Juni 2015 |

Multichannel: Über diese Brücke müssen Retailer noch gehen

Multichannel. Können Sie das Wort noch hören? Der Kunde kennt es vermutlich ohnehin nicht. Dem ist es schlichtweg gleichgültig, ob er online, offline oder über mehrere Kanäle gleichzeitig kaufen kann, wenn Service und Produkt stimmen. Doch wie kaufen Kunden tatsächlich ein? Wer sind die deutschen Multi-Channel-Pioniere? An welchen Knotenpunkten warten noch Hausaufgaben?  Karsten Müller, Managing Director DACH, beim beim Programmatic-Display-Anbieter Sociomantic Labs, sucht in einem Gastbeitrag für etailment nach Antworten.
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Multichannel, Big Data

StitchFix: Mit ausgefuchsten Daten wird der Style-Berater zum Kundenversteher

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 17. Juni 2015 |

stitchfix

Auf den ersten Blick ist das Startup StitchFix nicht weiter als einer jener Modeanbieter rund um das betreute Shoppen ala Outfittery, die den Abo-Kunden monatlich mit neuer Mode versorgen. Doch das US-Startup sammelt nicht nur Investorengelder in Serie ein und wächst unaufhaltsam. Es zeigt zusätzlich auch einige vielversprechende Ansätze rund um Personalisierung.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: Big Data, Start-up, Personalisierung

Predictive Analytics: Die Zukunft gewinnt immer

Predictive Analytics: Die Zukunft gewinnt immer

Das Versprechen von Predictive Analytics für den Handel erinnert ein wenig an den Wunsch, die Lottozahlen von Morgen zu kennen. Doch anders als beim Glücksspiel geht die Hoffnung auf den großen Reibach auf. Zufriedenere Kunden inklusive. Und man muss dazu nicht einmal Amazon heißen, um aus der Datenfülle Prognosen für das kommende Kaufverhalten abzuleiten und schon an der Tür des Kunden zu stehen, wenn der gerade erst den Kaufknopf gedrückt hat.
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Big Data

Michael Hubrich, hybris: „Eigeninitiative ist jetzt gefragt“

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 13. März 2015 |

Michael Hubrich, hybris:

Kundenbindung steigern - das ist das neue Mantra im E-Commerce. Onlinehändler wollen nun auch diese Lücke zu Tante Emma schließen. Wie das gelingen kann und welche Technologien dabei eine Rolle spielen können, das sagt Michael Hubrich, Senior Vice President MEE hybris und SAP Customer Engagement & Commerce, im Interview.
Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Big Data, hybris, Kundenbindung