TV plus Online: 5 Schritte zur optimalen Mediastrategie (sogar ohne Werbespot)

Von Gastautor | 25. August 2015 | Kommentieren Kommentieren

TV plus Online: 5 Schritte zur optimalen Mediastrategie (sogar ohne Werbespot)
Fernsehen und Internet sind für viele Werbetreibende aus der E-Commerce-Branche die grundsätzlich wirksamste und effizienteste Kombination im Media-Mix. Doch in der Regel werden beide Medien noch getrennt voneinander geplant, statt sinnvoll miteinander verzahnt. Dabei steckt großes Potential in einer intelligenten Kombination der Kanäle. Erste Beispielkampagnen belegen, dass sich durch eine gezielte Synchronisation von TV und Online das Traffic-Potential nochmals wesentlich besser ausschöpfen lässt. Thilo Heller, CMO der Performance Marketing-Agentur intelliAd, verrrät in einem Gastbeitrag für etailment, wie man TV-Kampagnen in Echtzeit besser mit dem Web synchronisiert.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Marketing, TV-Spot, Gastbeitrag

In einer Welt ohne Läden: Wie sich kleine Unternehmen durch innovatives Denken im Onlinehandel positionieren können

Von Gastautor | 21. August 2015 | 2 Kommentare Kommentieren

innovatives Denken im Onlinehandel
Was würde passieren, wenn es keine Läden mehr gäbe? Würden alle Produkte online verkauft werden? Wären die Straßen voller Lieferwagen? Eher unwahrscheinlich. Denn selten gehen Veränderungen so reibungslos über die Bühne. Dan McClure, Querdenken und Leiter des Bereiches Innovations-Design beim US-Software-Unternehmen ThoughtWorks , sucht für etailment nach Antworten auf die Frage, was passiert, wenn die Welt von Amazon Dash Buttons, smarten Kühlschränke und 3D-Druckern vollgestellt wird.
Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Logistik, Innovation, Gastbeitrag

Corporate Blogs? 7 Dinge, die Händler von Vorbildern lernen können

Von Gastautor | 19. August 2015 | 1 Kommentar Kommentieren

Corporate Blogs? 7 Dinge, die Händler von Vorbildern lernen können

Ein Corporate Blog macht Mühe, kostet Zeit, kostet Gehirnschmalz - und ist ein Marathon, kein Sprint. Warum Händler sich dennoch auch heute noch an die Tastatur setzen sollten (oder jemanden finden sollten, der das für sie tut) und an welchen Blogs man sich ein Beispiel nehmen könnte, sagt Content Marketing Managerin Alina Lipka in einem Gastbeitrag für etailment.
Mehr lesen»

Gastbeiträge bei etailment: So geht`s

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 28. Juli 2015 |

Gastbeiträge bei etailment: So geht`s

Gastbeiträge genießen einen hohen Stellenwert bei etailment. Schließlich sind unsere Leser in manchen Dingen bewanderter als die festen Autoren. Dieses Wissen wollen wir mit Gastbeiträgen allen Lesern zugänglich machen. Weil solche Beiträge einen echten Nutzwert liefern sollen, legen wir Wert auf einige inhaltliche Standards und Kriterien. Dann aber werden diese Beiträge von Dienstleistern und Branchenexperten kostenlos veröffentlicht. Wir sagen Ihnen, worauf es dabei ankommt und wie ein nützlicher Beitrag aussehen kann. Mit diesen Tipps kommt ein Fachbeitrag dann nicht nur bei etailment-Lesern gut an.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Gastbeitrag

Krüger Kleidung: Ein eigener Shop für jede Zielgruppe

Von Gastautor | 11. Mai 2015 |

Krüger Kleidung: Ein eigener Shop für jede Zielgruppe

Mehr Flexibilität, mehr Individualisierung, mehr zielgruppengenaue Ansprache. Ein Weg dahin kann über Zielgruppenshops führen. Krüger Kleidung, Traditionsunternehmen für Landhausmode, hat sich dem Modell der Subshops verschrieben. Die Strategie dahinter erklärt Gudrun Klinger, Leiterin Vertrieb beim Dienstleister Websale, in einem Gastbeitrag für etailment.
Mehr lesen»

SXSW: Um diese Entwicklungen muss sich der E-Commerce drehen

Von Gastautor | 23. März 2015 |

SXSW: Um diese Entwicklungen muss sich der E-Commerce drehen
Auf der SXSW in Austin, Texas, nahmen Twitter und Foursquare ihren Anfang. Doch vor allem ist die wohl weltgrößte Digitalkonferenz gut für den Blick über den Tellerrand und für die Suche nach den Trends von Morgen. Die größte globale Interactive-Konferenz bietet zudem eine gewaltige Bandbreite der Themen. Für etailment sagt Stephan Ritter, Director Client Services bei SapientNitro Deutschland, welche der dort diskutierten Entwicklungen für den E-Commerce den Ton angeben. 
Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Trends, Gastbeitrag

5 Tipps gegen die häufigsten Sünden beim Shop-Design

Von Gastautor | 11. März 2015 |

5 Tipps gegen die häufigsten Sünden beim Shop-Design

Jedem Shopbetreiber ist es bewusst, dennoch stolpert man im Alltag immer wieder über sie: Onlineshops, die gegen die goldenen Regeln des Webdesigns verstoßen. Mehrfach. Das kann fatale Folgen haben, denn ist die Webseite nicht klar strukturiert und kundenfreundlich aufgebaut oder strapazieren die Ladezeiten die Geduld eine Sekunde zu lang, springen Kunden ab. Die wichtigsten Stolpersteine können sich Shopanbieter also gar nicht oft genug vor Augen halten. Aus diesem Grund hat der Münchner Webhoster domainFACTORY kürzlich in einer Infografik die nervigsten Fehler im Shop-Design mit einem Augenzwinkern illustriert.In einem Gastbeitrag für etailment gibt Kevin Schüler von domainFACTORY nun fünf wichtige Tipps, wie Betreiber für eine optimale Performance ihres Shops sorgen können.
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Tipps, Usability, Gastbeitrag

Amazon oder Zalando: Beginnt jetzt der Kampf King Kong gegen Godzilla?

Von Gastautor | 9. März 2015 |

Amazon oder Zalando: Beginnt jetzt der Kampf King Kong gegen Godzilla?
Zalando hat das geschafft, was Amazon bisher verwehrt blieb, nämlich Gewinne zu generieren. Ist das Modell Zalando also Amazon überlegen? Kann der Mode-Godzilla Zalando wirklich den Kampf mit dem E-Commerce-King-Kong Amazon aufnehmen?

Das fragt Sven Kromer, Partner der Unternehmensberatung Kurt Salmon Germany in einem Gastbeitrag und schaut auf die Zahlen.
Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Amazon, Zalando, Gastbeitrag

Facebook: Was Händler über die neuen Dynamic Product Ads wissen müssen

Von Gastautor | 3. März 2015 |

Facebook: Was Händler über die neuen Dynamic Product Ads wissen müssen
Mit den kürzlich vorgestellten Dynamic Product Ads schafft Facebook ein weiteres Argument für Händler, um das Netzwerk für  Performance-Marketing- und als Abverkaufskanal zu nutzen. Online-Shops können damit nun ihr gesamtes Sortiment bewerben, ohne für jedes einzelne Produkte eine Anzeige zu erstellen. Das klingt auf den ersten Blick wie ein Pendant zu Google Shopping. Ist es aber nicht.

Die Dynamic Product Ads sollen vielmehr Retargeting intelligenter machen. Jan-Philipp Wachsmuth, Director Social Media Advertising von eprofessional, erklärt in einem Gastbeitrag für etailment in FAQ-Form, warum das Online-Händler neue Abverkaufschancen bedeutet.

Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Facebook, Gastbeitrag, Retargeting

Kundenservice – Potenzial proaktiv nutzen

Von Gastautor | 27. Februar 2015 |

Kundenservice –  Potenzial proaktiv nutzen

Put the Customer First!“ So lautet das Credo, das laut Jeff Bezos den Erfolg von Amazon begründet. Wie kann es dann sein, dass Amazon oder auch Asos keine Hotline anbieten, die die Kunden bei Fragen zur Lieferung oder Bezahlung direkt anrufen können? Amazon bietet zwar einen Rückruf-Service an. Es bedarf allerdings einiger Angaben, um diesen zu veranlassen. Sollten Online Shops nicht alles für einen perfekten Kundenservice tun, also rund um die Uhr, einfach und über möglichst viele Kanäle erreichbar sein? Die arvato-Manager Armand Farsi und Katharina Kossendey suchen in einem Gastbeitrag nach einer Antwort.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Service, Arvato, Gastbeitrag