Kurz vor 9: Zalando macht das Paket schicker, Ice Bucket Challenge bei Otto, Tesco kühlt, Pinterest, McDonalds, Target, Home Depot, UPS, Just Eat

Zalando: Das Paket bekommt ein radikal neues Design

Zalando: Eine Ära geht zu Ende. Das Zalando-Paket mit seinen auffälligen orangefarbenen Mode-Icons wird aus dem Verkehr gezogen. Künftig kommt die Mode in einem weißen Karton mit fettem schwarzem und umlaufendem Zalando-Schriftzug zum Kunden. Das ist nicht nur Kosmetik. Der Wandel des Paket-Designs unterstreicht den Weg der Marke hin zu einer höherwertigen Positionierung. Auch im kommenden TV-Spot wird das neue Paket zu sehen sein, meldete etailment exklusiv vorab.

Jetzt lesen: Michael Otto friert bei der Ice Bucket Challenge, Tesco testet gekühlte Paketboxen.
Mehr lesen»

Bitcoin: Gesunde Bereinigung

Von Frank Puscher | 30. Juni 2014 |

Bitcoin: Gesunde Bereinigung

Nach der spektakulären Pleite der Bitcoin-Börse Mt. Gox, der Schließung des verrufenen Portals Silk Road und wechselhafter Kurzsentwicklung schien die Geschichte der digitalen Währung Bitcoin zu Ende erzählt. Der E-Commerce-Berater Adrian Hotz ist da ganz anderer Meinung. Das mag wenig überraschen, ist er doch Mitveranstalter des World Bitcoin Forum. Aber er hat ganz unspekulative Argumente auf seiner Seite.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Payment, Bitcoin

e-map whitepaper "Payment" - Jetzt herunterladen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 2. Juni 2014 |

Payment-Verfahren können über Wohl und Wehe eines Onlineshops entscheiden. Doch nicht nur Vielfalt zählt. Es kommt auch auf die flexible Bereitstellung passender Zahlverfahren an. Denn nirgendwo sonst schaut der Kunde so genau hin, welcher Zahlweg vertrauensvoll ist und den meisten Nutzen bringt. Das spürt auch der Mobile Payment-Markt, der händeringend nach seinem Mehrwert sucht. etailment ist im aktuellen e-map whitepaper „Payment“ dem Weg des Geldes gefolgt.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Payment, e-map

So bezahlen wir Morgen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 27. Mai 2014 |

So bezahlen wir Morgen
Zahlen wir demnächst bereits per Spracherkennung? Darauf hofft unter anderem Yapital-Boss Nils Winkler. Doch ganz soweit ist die Technik noch nicht. Aber neue Lösungen vereinfachen die Geldüberweisung unter Freunden und machen die Bezahlung aus dem Handgelenk heraus möglich.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Mobile Payment, Payment

Wie sich Mobile Payment weltweit auszahlt und welche Zahlen den deutschen Markt bestimmen

Von Karsten Werner Karsten Werner | 23. Mai 2014 |

Edeka Mobile Payment
Das mobile Bezahlen per Smartphone hat es in Deutschland schwer. Ist es bekannt? Ja. Sehr sogar. Aber beliebt? Nein. Desinteresse überwiegt. Was nun? Seit Mitte der 90er-Jahre galt zunächst das Handy und später das Smartphone als Hoffnungsträger: Das Mobilfunkgerät als ein Massenprodukt, das das bargeldlose Bezahlen von überall für jedermann ermöglichen soll. Eine schöne neue Welt, die bisher verbraucherseitig wenig Anklang gefunden hat: In Deutschland und anderen europäischen Märkten steckt das „Smartphone als Geldbörse“ noch in den Kinderschuhen. Die Markakzeptanz ist bescheiden. Was tun?
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Mobile Payment, Payment

Barzahlen: Mit Cash online shoppen gehen

Barzahlen: Mit Cash online shoppen gehen

Das gibt’s ja auch noch: Menschen, die keine Kreditkarte haben, die ungern vom Konto überweisen, die PayPal nach dem Datenhack bei eBay nicht mehr trauen oder die einfach gerne mit Bargeld bezahlen. Möglichst auch online. Jene Klientel umwirbt seit einem Jahr „Barzahlen“ – und das immer erfolgreicher. Auch die Zusammenarbeit mit dem Handel wird ausgebaut.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Payment, BarZahlen

BillPay: "Rechnungskauf ist ein starkes Conversion-Tool"

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. Mai 2014 |

BillPay
Gefürchtet oder geliebt - an der Zahlung  per Rechnung im Web scheiden sich zuweilen die (Händler-)Geister.

Im Interview mit etailment liegen für Nelson Holzner, CEO und Gründer des Zahlungsdienstleister BillPay,  die Vorteile - natürlich - auf der Hand. Er sieht den Rechnungskauf als Hebel für mehr Conversion, hat aber noch weitere Argumente für die Zahlmethode und mit PayLater zudem ein weiteres Ass im Ärmel.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Payment, Billpay

Payment: 3 einfache Wege, um Vertrauen zu gewinnen und die Abbruchquote zu senken

Payment: 3 einfache Wege, um Vertrauen zu gewinnen und die Abbruchquote zu senken
Eine breite Auswahl an Zahlungsmethoden senkt die Abbruchquote und erhöht die Conversion Rate. Das ist längst jedem Onlinehändler klar. Doch dann stellt manch einer fest, dass die Kunden auch mit einem Dutzend an Bezahlsystemen immer noch in Serie den finalen Klick verweigern. Das kann ganz einfache Gründe haben - und ebenso leicht lassen sie sich abstellen.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Tipps, Payment

Bezahlen nervt: Bis Sie diese Kniffe im Webshop nutzen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 14. Mai 2014 |

Bezahlen nervt: Bis Sie diese Kniffe im Webshop nutzen
Es ist der unangenehmste Moment beim Online-Shopping. Bezahlen. Gleich ob Rechnung, PayPal, Kreditkarte oder meinetwegen auch per Bitcoin - der Kunde trennt sich ungern von seinem Geld. Man kann ihm den Abschied mit ein paar eleganten Lösungen rund ums Payment leichter und weniger schmerzhaft machen. Diese Kniffe verlangen nicht einmal einen großen Aufwand.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Tipps, Payment

Die Rechnung, bitte! So zahlt Deutschland im Web

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 8. Mai 2014 |

Die Rechnung, bitte! So zahlt Deutschland im Web
Erst die Ware, dann bezahlen. Die Deutschen bleiben in Onlinehandel konservativ, wenn es ums Geld geht und zahlen weiterhin am liebsten auf Rechnung. Der Kauf auf Rechnung ist mit einem Anteil von einem Viertel (25,4 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Auf Platz 2 und 3 der Beliebtheit rangieren PayPal und Lastschrift. Mit deutlichem Wachstum. Wenn auch aus gänzlich unterschiedlichen Gründen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Payment