Pokémon Go-Fieber: Diese cleveren Mechaniken kann auch der Handel nutzen

Pokémon Go-Fieber: Diese cleveren Mechaniken kann auch der Handel nutzen

Pokemon war immer schon ein gesellschaftliches Massenphänomen. Eine Marke, die sich seit den 90er Jahren in den Gehirnen von Kindern und Jugendlichen eingebrannt hat. Das hat den Erfolg von Pokémon Go gewiss beschleunigt. Doch es gibt eine Reihe von Mechaniken im Spiel, die den gewaltigen Run auf das Spiel zusätzlich angeheizt haben. Doch welche Lehren können Händler aus den  Mechaniken ziehen, mit denen sich Pokémon Go fast schon mit Suchtcharakter in die Herzen seiner Nutzer einnistet?
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Tipps, neuromarketing , Pokemon

Unverzichtbare Leitplanken für kleine Händler im Kampf gegen Amazon

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. April 2016 |

Unverzichtbare Leitplanken für kleine Händler im Kampf gegen Amazon

Mit dem Dash Button und dem Dash Replenishment Service bewegt sich Amazon mit faszinierenden Schritten hin zum automatisierten Digital Commerce. Kleine Händler kämpfen dagegen noch mit den Mühen der Automatisierung in der Ebene, im Marketing, in der Supply Chain, im Fulfillment. Wenn sich gerade kleine Händler an einigen Leitplanken halten, um ihre Sortimente zu optimieren und Prozesse zu automatisieren, können sie ein gutes Fundament im Wettbewerb aufbauen.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Amazon, Tipps

Retouren senken: Haben Sie die richtigen Lösungen parat?

Von Gastautor | 26. Februar 2016 |

Retouren senken: Haben Sie die richtigen Lösungen parat?

Zu glauben, Retouren massiv senken zu können, ist utopisch. Das sagt Armand Farsi, Direktor das E-Commerce Competence Center (eCC) von arvato SCM Solutions. Aber: Es gibt diverse Wege und Ansätze, mit denen Retouren reduziert – oder besser: „kontrolliert“ – werden können. Die E-Commerce Beratungseinheit von arvato SCM Solutions hat die wichtigsten Retourentreiber analysiert und entsprechende Maßnahmen für die Kunden abgeleitet. Die wichtigsten Ergebnisse stellt Armand Farsi für etailment vor.
Mehr lesen»

5 Lösungen, die den Kunden das Shopping bequemer machen

Von Robert Koch | 18. Februar 2016 |

5 Lösungen, die den Kunden das Shopping bequemer machen
Kunden erwarten im Zeitalter von Smartphone, Tablet & Co ein nahtloses, bequemes und unkompliziertes Einkaufserlebnis. Für Händler bedeutet diese Convenience-Erwartung, dass sie die Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit zielgenauen Angeboten und Services ansprechen müssen – von virtuellen Verkaufsgesprächen bis zum Handling von Retouren. Spannende Cases, wie Retailer den Kundenwünschen gerecht werden können, hat eBay aus dem Omnichannel Trendreport  für etailment zusammengestellt.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Tipps, startups, Omnichannel

Werbeaussagen: Hier kommt garantiert Post vom Anwalt

Von Gastautor | 15. Oktober 2015 |

Werbeaussagen: Hier kommt garantiert Post vom Anwalt
Wer auf sich und seine Produkte aufmerksam machen will, muss diese auch bewerben. Bei der Herausstellung der Vorzüge des eigenen Geschäfts ist allerdings stets darauf zu achten, dass die Werbung nicht unlauter ist. Unlautere Werbung ist abmahngefährdet und immer wieder Gegenstand von Gerichtsentscheidungen. Madeleine Pilous, Legal Consultant bei Trusted Shops, zeigt für etailment-Leser auf, welche Werbeaussagen Shopbetreiber besser verzichten sollten.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Tipps, Werbung, Recht

Rot und rund oder blau und eckig? Wie der „Call-to-Action“ tatsächlich zum finalen Klick führt

Von Robert Koch | 9. Oktober 2015 |

Rot und rund oder blau und eckig: Wie der „Call-to-Action“ tatsächlich zum finalen Klick führt

Auch den erfolgreichsten Webshops machen Kaufabbrecher zu schaffen; bei einer durchschnittlichen Bounce Rate von über 90 Prozent nicht verwunderlich. Mit nur geringem Aufwand kann jedoch jeder Webshop mithilfe eines optimal gestalteten Call-to-Action (CTA) dafür sorgen, dass mehr Kunden konvertieren - mit Köpfchen fürs Knöpfchen.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Tipps, Usability

Leitfaden: Wie Online-Händler sich neue Märkte im Ausland erschließen

Von Gastautor | 11. August 2015 |

Leitfaden: Wie Online-Händler sich neue Märkte im Ausland erschließen
Der deutsche Online-Handel ist auf Wachstumskurs. Während auf dem hiesigen E-Commerce-Markt ein immer stärkerer Wettbewerbsdruck herrscht, bietet die Expansion ins Ausland Online-Händlern neue Entwicklungs- und Umsatzpotenziale. Einige von ihnen haben die internationalen Möglichkeiten bereits erkannt, andere scheuen sich nach wie vor, den Schritt über die Grenzen zu wagen – zu groß ist die Unsicherheit. Zwar gibt es bei der Internationalisierung im E-Commerce keinen universellen Weg und keine allgemeingültigen Best Practice-Beispiele – jedes Land ist schließlich anders – dennoch kann sich die Auslandsexpansion lohnen, wenn man ein paar Punkte beachtet. Daniel Hölzer, Experte für Online-Shop-Umsetzungen bei United E-Commerce, gibt bei etailment und in einem kostenlosen Leitfaden Hilfestellung bei der strategischen, technologischen und logistischen Erschließung neuer Märkte.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Tipps, Internationalisierung

Bezahlverfahren: Wie Onlinehändler Kunden über die Payment-Hürde helfen

Von Gastautor | 6. August 2015 |

Bezahlverfahren: Wie Onlinehändler Kunden über die Payment-Hürde helfen
Wenn Online-Shopper mit vollem Warenkorb den Einkauf in letzter Sekunde abbrechen, liegt das in den meisten Fällen an den Bezahlarten. In einer Studie geben 48,7 Prozent der Befragten an, dass sie einen Online-Einkauf schon einmal abgebrochen haben, weil die gewünschte Bezahlart nicht angeboten wurde. Überraschenderweise sind die jungen Einkäufer besonders fix mit dem Klick auf „Abbrechen“, auch das zeigt die Studie. Frank Breuss, Director International Sales beim Payment-Lösungsanbieter PPRO Group, sagt, welche Trümpfe Händler gegen eine hohe Abbruchquote beim Checkout in der Hand haben und wie sich selbst klassische Zahlarten noch optimieren lassen. 
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: Tipps, Payment, Zahlungsverfahren