Alibaba: Ein Gigant mit einem Ex-CEO als Pop-Star

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 22. Mai 2013 |

jack ma
Wer sich hierzulande die Webseiten von Alibaba oder Taobao sowie Tmall anschaut, der schmunzelt eher.  Zu fremd für deutsche Augen, zu krude das europäische Sortiment. Doch der chinesische Gigant, auf dessen Offensiv-Pläne auch etailment immer wieder hinweist, hat sich längst sein eigenes Ökosystem aufgebaut und dürfte noch für einige Überraschungen sorgen. Einem singenden EX-CEO inklusive.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Alibaba, China

Kurz vor 9: Amazon überholt Wal-Mart / Airbnb verboten / Google / Rewe / Pinterest / Square / Best Buy / Fab / Find&Save / 3D-Drucker

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 22. Mai 2013 |

Top 20 Brands

Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9

Amazon: Der Wachwechsel zwischen Online und Offline zeigt sich auch im Markenwert: Wal-Mart ist nicht mehr die wertvollste Handelsmarke der Welt. Vor dem Handelsriesen liegt jetzt Amazon.  Der Online-Riese, der nicht an kurzfristige Profite denkt, wird im Millward Brown Optimor BrandZ Top 100 Most Valuable Brands mit 47,5 Milliarden Dollar (plus 34 Prozent) bewertet und landet insgesamt auf Rang 14.  Wal-Mart liegt mit rund 36 Milliarden (plus 5 Prozent) auf Rang 18. Platz 1 geht an Apple mit 185 Milliarden Dollar Markenwert vor Google und IBM. In dem Ranking geht es nicht um Umsätze, sondern allein um den Wert der Marke.

Jetzt lesen: Schokolade kommt aus dem 3D-Drucker und bei Square überweist man sein Geld nun auch per Mail.


Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Amazon, Pinterest, Rewe, Airbnb, 3D-Drucker

Youtube baut eine Brücke zum In-Video-Shopping

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. Mai 2013 |

Youtube baut eine Brücke zum In-Video-Shopping
Online Videos als Verkaufsplattform, shoppen mit einem Klick direkt aus dem Youtube-Video. Otto testete derlei einst im Umfeld seines Formats "Two4Fashion". Doch der Versuch mit In-Video-Shopping, bei dem die gezeigten Outfits über die im Video-Stream eingebetteten Hotspots bestellt werden konnten, blieb im Labor-Modus. Jetzt macht Youtube seine Videos "shopbar". Beinahe.
Mehr lesen»

Thema: Tools

Schlagworte: Youtube, In-Video-Shopping

Social Commerce: The Hunt hilft bei der Jagd nach Produkten

Von Markus Caspari | 21. Mai 2013 |

The Hunt
Die Produkttipps von Nutzern auf Pinterest, Tumblr und Co sind Legion. The Hunt ist ein Start-up, das dabei hilft Produkte zu kaufen, die auf Tumblr, Instagram, Pinterest oder anderswo zu finden sind.
Mehr lesen»

Thema: Social Commerce

Schlagworte: Social Commerce

Warum der Handel gegen Amazon nicht gewinnen kann

jeff bezos
Der Marshmallow-Test  ist ein berühmtes Experiment der Psychologie aus den 60er Jahren. Vierjährige Kinder hatten dabei die Wahl: Entweder konnten sie die Süßigkeit sofort essen oder sie bekamen einen zweiten Marshmallow, wenn der Versuchsleiter wieder erschien, falls sie bis dahin der Versuchung nicht nachgaben. Amazon-Boss Jeff Bezos hätte den Test bestanden und hat den Belohnungsaufschub zum Prinzip erhoben. Das macht ihn im Wettbewerb so gefährlich für alle Händler, die eher nach dem kleinen Gewinn vor ihrer Nase greifen.

Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Amazon

Kurz vor 9: Saturn wechselt die Werber / Amazon räumt auf / Zalando / Zappos / Nordstrom / Google Wallet / E-Book / Asda/ Webchance / Start-ups

saturn spot

Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9

Saturn: Das verflixte siebte Jahr. Nach sieben Jahren setzt die Elektronikkette Saturn ihre Stammagentur Scholz & Friends Berlin vor die Tür. Gründe: unklar. Nachfolger: unklar. Noch bis zum Jahresende soll S&F Kampagnen abwickeln. Die letzten Nummern unter dem Motto "Soo! Muss Technik." für Saturn waren eher etwas überdreht und aufmerksamkeitsheischend - samt diplomatischer Verwicklungen. Vielleicht war das schlicht zu kreativ.

Jetzt lesen: Amazon achtet auf Lesbarkeit und Nordstrom achtet auf Bequemlichkeit.
Mehr lesen»

Wochenrückblick: Asos machts vor, Tollabox sammelt ein und Otto spottet über Paypal

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 19. Mai 2013 |

Tollabox umsatz
Was macht Asos auf seinem Wachstumspfad richtig? Warum ist das Start-up Tollabox so beliebt? Wer findet, dass Paypal alt geworden ist? Diese Fragen und mehr beantworteten unsere Beiträge in dieser Woche.  Die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche gibt es nach dem Klick.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Wie schnell wachsen die Pure Player?

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 17. Mai 2013 |

E-Commerce-Wachstum: Symbolbild
Als der Branchenverband bvh gestern die abermals gewaltigen Wachstumszahlen für den E-Commerce vorlegte, packte er den gesamten Markt in einen Topf. Multichannel eben. Dabei wird das Wachstum gerade auch von den Pure Playern angetrieben. Da sollten allerorts die Alarmglocken schrillen. Der Wandel kommt schneller, als es der eigene Geschwindigkeit bei Wandel und Denken lieb sein kann. Das zeigt auch in Blick ins Ausland. 
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Umsatz, BVH, Pure Player

Payment mit dem Dongle-Ding: Wer punktet am besten?

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 17. Mai 2013 |

Mobile Payment mit Payleven
Mobile PoS-Services wie iZettle, Payleven, Sumup, Square und Streetpay sind die ideale Payment-Lösung für kleine und mittlere Händler: Ohne eine teure Infrastruktur anschaffen zu müssen, ermöglichen sie die Zahlungen mittels Kredit- und Debitkarten, indem ein Dongle – ein Adapter zum Lesen von Karten – an ein Smartphone oder Tablet angeschlossen wird. Im Rahmen einer Studie zu Mobile PoS und Mobile Payment hat die Managementberatung Mücke, Sturm und Company die wichtigsten Anbieter getestet und die Akzeptanz von Mobile PoS-Lösungen unter Händlern, Experten und Dienstleistern erfragt.
Mehr lesen»

Thema: Mobil

Schlagworte: Mobile Payment

Stammkunden per CRM-Targeting ansprechen

Von Gastautor | 17. Mai 2013 |

jpeg-4510.jpeg

Unternehmen stehen häufig vor den Herausforderungen, ihre Bestandskunden möglichst effizient anzusprechen und inaktive Kunden zu reaktivieren – sei es online, offline, onsite oder offsite. Besonders Online-Medien bieten hier gegenüber dem klassischen Direktmarketing erhebliche Effizienz- und Qualitätsvorteile, gerade aufgrund der Rückkanalfähigkeit des digitalen Kanals.  Aber auch online war eine zielgenaue Ansprache und Reaktivierung von Bestandskunden bislang nicht immer möglich: Wie es gelingen kann, schildert Adelfried Türling, Leiter Media Information & Technology United Internet Dialog, in einem Gastbeitrag für etailment.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Gastbeitrag, CRM