Facebook: Mornin` Glory mit scharf kalkulierter Werbung erfolgreich

jpeg-5723.jpeg
Taugt Facebook Werbung?  “Facebook-Werbung macht sich nicht bezahlt”. Das meinte noch 2012 Zooplus-Chef Cornelius Patt. Vielleicht kommt es auch auf das "Wie" an. Es funktioniert, sagen jedenfalls der Rasierklingen-Abo-Dienst Mornin Glory und Facebook in einer Fallstudie. Die zeigt aber auch: Der Weg zum Erfolg ist kein leichter.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Facebook, Social Media

Preiskampf im Handel: Alle gegen Amazon - und jeder gegen jeden

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 22. August 2013 |

Werben mit schmalem Budget: Tipps für kleine Händler
Dauerpreise, Tiefpreisgarantie: In den USA steigt nun auch die Spielwarenkette Toys ‘R’ Us in den Preiskampf ein, will Amazon im Web und in den Läden beim Preis Paroli bieten. Und nicht nur den Online-Riesen hat die Kette auf dem Kieker. Auch Wettbewerber wie Walmart.com, Target.com, BestBuy.com. Die treten inzwischen gleichermaßen preisaggresiv auf.  Ein Vorgeschmack für den deutschen Markt, wo sich Media-Markt mit der "Wir sind billiger"-Kampagne für Preisvergleiche rüstete. Nutzen wird das alles wenig.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Media-Markt, Preise

Kurz vor 9: Preiskampf im Handel, Media-Saturn, Hype Cycle, Showrooming, Best Buy, JustFab, Shoedazzle, TÜV-Siegel, etailment Summit

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 22. August 2013 |

Sale

Preiskampf: Onlinehandel aufgepasst. Der stationäre Handel greift den E-Commerce an seiner empfindlichsten Stelle an: Beim Preis. Best Buy schwört auf Schnäppchen, Toys`R`Us will in seinen Läden die Preise führender Online-Händler wie Wal-Mart und Amazon egalisieren und verspricht, mit 11 großen Web-Händlern gleichzuziehen und das Wal Street Journal schreibt schon, im Laden sei es billiger als bei Amazon. Mehr dazu in unseren News und in Kürze bei etailment.

Jetzt lesen: Media-Saturn will per QR-Code in der U-Bahn Umsatz machen, Showrooming nimmt zu.
Mehr lesen»

etailment Summit: Player und Prozesse, Lösungen und Learnings

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2013 |

etailment summit
Technokratischer E-Commerce oder doch Emotion-Commerce? Die Premiere des etailment Summits 2.013 vom 5. – 7. November im Flughafen Berlin-Tempelhof sucht nach den Gegensätzen und nach den verbindenden Elementen, beleuchtet Wertschöpfungsketten online und offline, sucht mit Gründern, Machern und Experten nach Lösungen über alle Branchen hinweg. Wir diskutieren mit Aufsteigern und Klassikern, Händlern und Markenherstellern und lassen die besten Ideen gegeneinander antreten. 
Mehr lesen»

Thema: Player&People

Schlagworte: Multichannel, Kongress

5 simple Tipps: So profitieren Online-Händler von Video-SEO

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2013 |

noblego video
Möglich wäre es ja: Ein Kunde, der einen Mirapodo-TV-Spot sucht, ein Erklärbärvideo zum Aufbau eines Billy-Regals,  oder ein Video von der Modenschau mit der Kollektion aus seinem liebsten Online-Shop.  Doch Online-Händler lassen Filme immer noch eher links liegen oder laden sie zuweilen eher hobby-esk bei Youtube hoch. Dabei listet Google bei Suchanfragen  auch in der Universal Search immer öfter zusätzlich passende Clips von Youtube auf.  Davon könnten auch Händler profitieren, wenn sie beispielsweise ihre Produktvideos googlefreundlich optimieren und über das bewegte Bild bei Youtube dann Kunden in den Webshop lotsen. Dafür müssen Händler nur einige simple Kniffe beachten.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Tipps, Video, Youtube

Kurz vor 9: AdoptAGuy - Frauen shoppen Männer, Otto baut auf Russland, Nu3 zeigt Muskeln, Amazon bündelt, Justfab, Uniqlo, Barnes & Noble, Logistik

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2013 |

adoptaguy dating

ShopAGuy:  Die Website AdoptunMec ist mit rund 6 Millionen Mitgliedern eine der erfolgreichsten Dating-Plattformen Frankreichs. Nun kommt das Konzept der Macher als AdoptAGuy auch nach Deutschland. Frauen habe hier den Vortritt und können ihr männliches Date in einer Art Online-Katalog "shoppen". Kerngedanke: Die Frauen entscheiden selbst, wer sie überhaupt ansprechen darf. Zum Markteintritt gibt es auch ein paar absurd-amüsante Werbefilme. Die Franzosen kommen spät. Der deutsche Klon Shop A Man, ehemals das Portal Betterdate der eDarling-Macher, ist bereits seit Mitte 2012 mit der Idee in Deutschland aktiv. 

Jetzt lesen: Otto macht sich in Russland fit und Nu3 zeigt im TV Muskeln. >
Mehr lesen»

SEPA: Nach dem Stichtag drohen Liquiditätsprobleme

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 20. August 2013 |

sepa studie
Ab 1. Februar 2014 ist die Nutzung der bestehenden nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren nicht mehr möglich. Dann beginnt die SEPA-Time Single Euro Payments Area. Der erschreckende Befund:  Deutschlands Unternehmen sind vielfach immer noch ahnungslos und unvorbereitet. Liquiditätsprobleme drohen. Das sagt eine neuerliche Studie von ibi research.

Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: SEPA

?>