10 Start-ups, die im E-Commerce etwas bewegen können

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Januar 2013 | 1 Kommentar Kommentieren

Florian_Spathelf
Der Zalando-Spin-off Emeza, das ist mit Sicherheit der schlagzeilenträchtigste Launch eines Start-ups in jüngster Zeit. Aber etailment präsentiert hier noch 9 weitere Start-ups, die ein wenig Aufmerksamkeit (und Geld der Kunden) verdienen. Mal sind es flauschige Ideen, mal konturierte Konzepte für den Markt, mal Lösungen, die unserer Bequemlichkeit entgegenkommen. Alle 10 Start-ups gibt es nach einem bequemen Klick.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Start-up, Trends, Start-ups

Top-Shops der Kundenzufriedenheit: Amazon schlägt sie alle

Erfolgsfaktoren OnlineShops_Top 10
Überraschend ist das nicht: Amazon ist in Sachen Kundenzufriedenheit der Top Online-Shop 2013. Knapp dahinter das Musikhaus Thomann, das im Vorjahr noch Platz 1 belegte. Die zweite Auflage der ECC-Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top Online-Shops" zeigt aber auch einige Überraschungen. Markenshops schlagen sich erstaunlich gut und etliche Top-Player des Vorjahres wurden deklassiert.   Auch Otto schlägt sich gar nicht so gut.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: ECC, Kundenzufriedenheit

21 SEO Tipps für den E-Commerce

Von Karsten Werner Karsten Werner | 24. Januar 2013 |

21 SEO Tipps für den Ecommerce
SEO ist eine Disziplin im Online Marketing, die bei mir unter "Undankbare Materie" firmiert: Ein fortlaufendes Hase-und-Igel-Spiel zwischen Webseite und Suchmaschine. Nichts ist beständiger als die Änderung, und kaum glaubt man sich als Fachfremder einmal eingelesen zu haben, gibt es schon wieder etwas Neues. Ein Fulltime Job. In diesem ewigen Wettlauf könnten Shop-Betreiber schnell die Übersicht und damit den Anschluss verlieren. Sollten sie aber nicht. Wie man sein digitales Ladengeschäft - nach aktuellem "Zwischenstand" in 2013 - am besten für die Suchmaschine aufhübscht, zeigt diese Infografik: 21 SEO Basics für den eigenen Webshop.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: seo, Ecommerce

Shopping-Clubs: Konstant aufwärts

Von Bert Rösch | 24. Januar 2013 | 1 Kommentar Kommentieren

brands4friends
Sieben Uhr morgens in Deutschland. Die passionierte Fashionista Anke Müller ist extra früh aufgestanden, um auf Schnäppchenjagd zu gehen. Beim Online-Shopping-Club Brands4friends, der zu früher Stunde eine Verkaufsaktion für Designer-Kleider gestartet hat. Anke entscheidet sich für ein Produkt von Proenza Schouler. Reine Seide, für 289 statt 450 Euro. Wenige Klicks später ist das Kleid bestellt, und Anke lehnt sich entspannt zurück. Sie liegt damit voll im Trend: Dem aktuellen Kundenmonitor der Textilwirtschaft zufolge haben im vergangenen Jahr fast 15% der Deutschen über 14 Jahre bei Online-Shopping-Clubs eingekauft. Mehr als die Hälfte der Käufer hat ein bis vier Teile erstanden – und auch nicht wieder zurückgeschickt. Die meisten, rund 37% der Online-Shopping-Nutzer, haben bis zu 99 Euro für ihre Einkäufe ausgegeben.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: shopping clubs

Kurz vor 9: Ikea, Spreadshirt, Mobile Commerce, Payleven, bvh, BVDW, Etsy, Food.de, Business Angels, Facebook, 10000flies

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Januar 2013 |

kötbullar ikea
Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9  Ikea:  Ikea steigerte den weltweiten Umsatz 2012 um fast zehn Prozent auf die Rekordmarke von 27,6 Milliarden Euro.  Auch in Deutschland, dem wichtigsten Einzelmarkt, gab es laut der Handel mit 3,88 Milliarden Euro einen Rekordumsatz. Und online? 73 Millionen. Plus 37 Prozent und trotzdem eher ein Negativ-Rekord. Da setzte Ikea nämlich mehr mit Köttbullar, Kaffee und Pommes um (179 Millionen Euro), kichert die Welt. Mobile Commerce:  Satte 37 Milliarden Dollar, nach 23 Milliarden Dollar in 2012, werden US-Kunden 2013 via  Smartphones und Tablets unters Volk und in den Handel bringen. 62 Prozent, so EMarketer in einer Studie, der digitalen Shopper würden 2013 zum mobilen Kunden.  Bis 2016 soll diese Zahl auf 84 Prozent ansteigen. Und selbst wenn diese Kunden nicht nur noch und ausschließlich mobile Kunden sind, zeigt das auch, welche Bedeutung mobile im gesamten Kaufprozess mehr und mehr gewinnt. Zwei bedeutende Verbände für E-Commerce und digitale Wirtschaft wollen enger kooperieren und Etsy kauft sich ein Mobile-App-Team für bessere und lustigere Bilderwelten. Dies und mehr nach den Klick.
Mehr lesen»

Mobile Payment: Warum die Geldbörse nicht verschwinden wird

Von Karsten Werner Karsten Werner | 23. Januar 2013 |

Mobile Wallet
Der Hype um das Mobile Payment treibt nicht nur Handel, Banken und IT-Dienstleister um, sondern auch die Mobilfunk-Carrier.  Die sehen sich in der Zukunft des elektronischen Bezahlens gern in einer, nein, in DER Schlüsselrolle: Als Infrastrukturanbieter des mobilen Wirtschaftens und gleichermaßen als Dienstleister für die dazu benötigten Payment-Prozesse. Klingt nach einem perfekten Plan. Oder? Ein Kommentar.      
Mehr lesen»

Thema: Mobil

E-Fashion-Konferenz: Best Cases der Branche

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Januar 2013 |

Conley’s Magazin
Das Programm der TextilWirtschaft-Konferenz E-Fashion 2013 steht. Der Branchen-Event stellt am 13. Februar in Frankfurt ausgewählte Erfolgsrezepte vor und wirft einen Blick in die Zukunft des Online-Modehandels. So erklärt etwa Stephanie Wölfel, E-Commerce-Leiterin von Ernsting’s family, wie sich der Modefilialist vom Nachbarschaftsladen zum Multichannel-Anbieter entwickelt hat. Astrid Jagenberg, Marketing- und Online-Sales-Chefin des Damenmode-Filialisten Hallhuber, berichtet über ihre Erfahrungen beim Vertrieb über Fremdplattformen wie Amazon und Zalando.
Mehr lesen»

Thema: Player&People

5 Tipps für die bessere Produktbeschreibung im Online-Shop

Von Gastautor | 23. Januar 2013 |

Wunder Media_Patrick Wolf 1
Viele Shop-Betreiber verschenken enormes Potential bei der Beschreibung ihrer Angebote, denn oft beschränken sich die Produktbeschreibungen auf Herstellerinformationen und animieren nicht zum Kauf. Mit welchen Tricks man für frischen Content und für eine höhere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen sorgen kann, erklärt Patrick Wolf, Geschäftsführer der wunder media production GmbH aus München.
Mehr lesen»

Thema: Player&People

Schlagworte: Tipps, Content

So sieht es im Concept-Store von Groupon aus

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Januar 2013 |

Mitte November hat Groupon seinen ersten sogenannten Groupon Concept Store in Hongkong eröffnet. In schreiend grüner Atmosphäre können Kunden Gutscheine einlösen, Produkte abh
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Groupon

Kurz vor 9: Amazon, Puma, Euronics, Adidas, Tengelmann, Butlers, Douglas, Mobile Commerce

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Januar 2013 |

W3B35_Nutzung_Mobiler_Praesenzen_mit_Steigerungspotential
Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9  Amazon: Sergio Bucher, bislang Europachef von Puma, heuert bei Amazon an. Wie die TextilWirtschaft aus gut informierten Kreisen erfuhr, soll der 49-Jährige als Europachef das Textilgeschäft des US-Konzerns aufbauen und damit die Modeoffensive weiter vorantragen. Das Amazon im Modemarkt trotz Zappos, Shopbop und Javari noch Boden gut machen will, ist ja bekannt. Euronics: Bei der Verbundgruppe Euronics ging der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 49 Millionen Euro auf 1,67 Milliarden Euro zurück, meldet CRN. Verantwortlich für das Minus von drei Prozent sei auch das schlechte TV-Geschäft, so Vorstandsmitglied und Unternehmenssprecher Benedict Kober, laut CRN. TV war auch schon im Vorjahr für den Umsatzeinbruch verantwortlich. In Sachen online bleibt Multichannel im Fokus, dabei geht es vor allen darum, über das Web Kunden in den lokalen Fachhandel zu lotsen. Was Buttlers Weihnachten verdient hat und wie mobil deutsche Kunden sind. Dies und mehr nach dem Klick.
Mehr lesen»