Lesetipps 4toGo: Uns geht es ja eigentlich gut, Fehler bei der Digitalisierung und das Thema Crossborder-Commerce

Von Stephan Lamprecht | 18. Januar 2016 | Kommentieren Kommentieren

Lesetipps 4toGo: Es geht uns eigentlich gut und Crossborder-Commerce
Uns geht’s ja noch Gold - damit tröstete sich die Mutter von Walter Kempowski, der er damit ein literarisches Denkmal setzte. Geht es uns tatsächlich so schlecht, wie die täglichen Schlagzeilen vom brennenden Golf und der drohenden Wirtschaftskrise verkünden? Ein mutmachendes Essay ist nur einer unserer Lesetipps in dieser Woche.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: lesetipps

Kurz vor 9: Delivery Hero vor IPO?, Otto Group, Mobile Payment, E-Food-Studie, JD

Kurz vor 9: Delivery Hero vor IPO?
Guten Morgen, etailment-Leserinnen und Leser!

Einen Laptop von China nach Berlin zu bringen ist ungefähr so teuer, wie einen Einkauf aus dem Rewe an den Prenzlauer Berg zu transportieren. Die letzte Meile wird erst so richtig billig, wenn die Drohnen die Pizza liefern. Amazon macht nun beides. Die Drohne und die hohe See. Die Überschrift für beide Wege: Stromlinienförmige Prozesse.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick. Mehr lesen»

e-map whitepaper "Technologie" - Jetzt herunterladen

Cover whitepaper Technologie

Das Wachstum bei der Digitalisierung ist zuweilen schwindelerregend. Aber für den Handel spielbestimmend. Der Handel muss eine möglichst große Bandbreite an Services kanalübergreifend bereitstellen, denn wer den Megatrend Omnichannel als Händler verpasst, wird es in Zukunft schwer haben. Doch viele Fragen sind noch offen. Etailment stellt Antworten vor.


Mehr lesen»

Cloud-Service AWS: Wo selbst Zalando mit Amazon kuschelt

Von Stephan Lamprecht | 15. Januar 2016 | Kommentieren Kommentieren

Amazon Web Services - mit dem Shop einfach in die Cloud?
Als Amazon vor knapp 10 Jahren seine ersten Cloud-Dienste vorstellte, reagierten Unternehmen und Presse gleichermaßen irritiert. Doch heute bildet für nicht wenige Startups die Cloud-Plattform von Amazon die technische Basis. Statt in teure Hardware zu investieren, laufen die Webangebote auf den virtuellen Servern von Amazon. Ein Modell auch für deutsche Händler und E-Commerce-Anbieter?
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Cloud, Amazon Web Services

Kurz vor 9: Otto Group hofft auf mobile Eiermilchsau, Edeka, Asos, Buchhandel, Burger King, Lieferheld, Weltbild, Barcoo, Douglas, Sugarshape, Locafox, AO, Amazon

powa
Guten Morgen, etailment-Leserinnen und Leser!

Amazon kann sich so einiges leisten. Beispielsweise in den USA einen Discount von 26 Dollar auf die Prime-Mitgliedschaft. Der Preisnachlass gilt für Neuanmeldungen an diesem Wochenende. Anlass: Die Auszeichnung der eigenen Serie “Mozart in the Jungle” bei den Golden Globes. So ist das dieser Tage. Der Riese feiert, die Zwerge mühen sich in der Ebene.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»

Auf einen Blick: So viel Umsatz macht das Tablet am PoS

Auf einen Blick: So viel Umsatz macht das Tablet am PoS
Mitarbeiter plus Tablet multipliziert mit dem Kunden gleich Mehrumsatz. So lautet die Gleichung für die digitale Regalverlängerung. Wenn das mal so einfach und billig wäre. Denn die Gleichung muss man noch durch so lange und teure Worte wie Warenwirtschaftssystem teilen. Was also kommt dabei rum, wenn das Tablet, pardon der Mitarbeiter, am Regal digital Gewehr bei Fuß steht?
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Multichannel, Tablets

Curated Shopping: Das Erwachen der stationären Macht

Von Bert Rösch | 14. Januar 2016 | Kommentieren Kommentieren

Curated Shopping: Das Erwachen der stationären Macht
Das internetbasierte Curated Shopping wird zunehmend zum Multichannel-Modell. Nach den Modehäusern Konen in München und Garhammer in Waldkirchen startet mit Wöhrl unter dem Namen „myoutfit“ ein weiterer stationärer Händler in das boomende Business. Das Konzept: Nach dem Ausfüllen eines Online-Fragebogens und einer telefonischen Beratung bekommt der Wöhrl-Kunde zwei individuelle Damen- oder Herrenmode-Outfits mit einem Warenwert zwischen 1000 und 1500 Euro zusammengestellt. Die Looks kann sich der Verbraucher dann kostenlos nach Hause schicken lassen oder in einer der 36 Filialen abholen. Und wie reagieren die bislang dominierenden Online-Pure Player?
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Curated Shopping

Kurz vor 9: P&C Düsseldorf beerdigt Curated Shopping, Lippenbekenntnis Big Data, Digitec Galaxus, eBay, Momox, Mytoys, Starbucks

P&C, Schaufenster
Guten Morgen, etailment-Leserinnen und Leser!

Big Data ist ein bisschen so wie Neujahrsvorsätze. Viel wird drüber geredet, wenig getan. Eine Studie von T-Systems MMS liefert dazu ernüchternde - Achtung Wortwitz - Daten. So bleibt für viele das Geschäft mit dem Kunden reine Lotterie. Mit ein bisschen Glück kann man zwar auch absahnen, den Jackpot holen aber in der Regel andere.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»