Kurz vor 9: Douglas rüstet gegen Amazon auf, Matratzen-Pionier Casper startet in Deutschland, Apple, Target, Vente Privée, La Redoute

cat xmas
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

Angesichts des zuweilen weit verbreiteten Herbstwetters darf man schon mal fragen: Wie sieht es bei Ihnen mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsgeschäft aus? Früher Hausputz im Webshop lohnt sich auch, weil insbesondere Frauen laut einer Studie schon im September mit den Vorbereitungen für den Weihnachtseinkauf beginnen. Für das Marketing und die Optimierung des Webshops hätten wir hier schon mal ein Tipp-Paket.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»

Kurz vor 9: Amazon Prime Day am 12. Juli, Miele startet Online-Shop, Zalando, Wal-Mart, Gucci, Facebook, Google

Kurz vor 9: Amazon Prime Day am 12. Juli
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

12. Juli, der Tag an dem deutsche Onlinehändler Urlaub machen können. Denn der Amazon Prime Day mit über 100.000 Angeboten im 5-Minuten-Takt geht weltweit am 12. Juli über die Bühne. Im vergangenen Jahr war der Verkaufsevent für Prime-Kunden der stärkste Verkaufstag aller Zeiten bei Amazon. Amazon dürfte es aber nicht nur um dem Umsatz, sondern in erster Linie um Werbung für sein Kundenprogramm gehen. Am allerersten Prime Day 2015 bestellten Prime-Mitglieder weltweit 398 Produkte pro Sekunde, mehr als am vorherigen Black Friday.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: Amazon, Zalando, Facebook, Google, Wal-Mart, Gucci, Miele

Im Tempo-Rausch: Wie Same Day Delivery den Takt vorgibt

Im Tempo-Rausch: Warum Same Day Delivery den Takt angibt

Der deutsche Handel ist im Tempo-Rausch.  Spätestens seitdem Amazon mit Prime Now in Berlin mit der Lieferung binnen Stundenfrist und gratis Same-Day Lieferung für Prime-Kunden in 14 deutschen Städten liefert wie der Blitz, gibt es kein Halten mehr. Denn für den Express-Versand muss eine Antwort her. Same Day Delivery wird zum neuen Standard. So stellen nun auch die Onlineshops von Gravis nach Tests in Berlin künftig in Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart taggleich zu. Weitere Händler werden folgen.
Mehr lesen»

Kurz vor 9: Gravis weitet Same Day Delivery aus, LocaFox schluckt Simply Local, Hermes, Alibaba, Wirecard, Ocado, Liefery, Blume 2000, DHL, Macys, Thrive

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 29. Juni 2016 |

Kurz vor 9: Gravis weitet Same Day Delivery aus,
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

Was macht eigentlich Cashcloud-CEO Prof. Moritz Hunzinger? Der Kapitän des FinTech erfreut die Fachwelt beinahe täglich damit, dass er die Wettbewerber abkanzelt: "ApplePay enttäuscht", er lacht über Microsoft, findet Payback-Pay ein No-Go, und liefert auch ansonsten beinahe täglich per Pressemeldung Einblicke zur Weltlage. Kann man so machen. Hunzinger, dessen Name die breite Öffentlichkeit wohl eher immer noch mit Rudolf Scharping und Cem Özdemir verbindet, weiß, wie man mit Public Relation für Wirbel sorgt. Im Dauerfeuer garstig über Wettbewerber herzuziehen gehört gleichwohl nicht zu einer guten Kinderstube. Und damit genug aus dem FinTech-Bällebad. In der Online-Welt der Erwachsenen ist gerade reichlich Bewegung.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»

9 Fragen, die sich ein Online-Händler vor dem ersten TV-Spot stellen sollte

Von Gastautor | 28. Juni 2016 |

E-Commerce braucht TV, aber keine Agentur (Plus: 8 Tipps für den idealen TV-Spot im E-Commerce)

„90 Prozent der reinen Onlinehändler werden nicht überleben“ und „starke Marken dominieren den Markt“. Das sind zwei zentrale Prognosen zur Situation des Handels im Jahr 2020. Was die Forscher des ECC Köln und der Managementberatung Mücke, Sturm & Company 2015 vorhersagten, ist derzeit schon im vollen Gange: Der Selektionsprozess im E-Commerce hat mit Macht eingesetzt. Und damit auch der Druck, eine starke Marke aufzubauen, um sich gegen den Wettbewerb durchzusetzen.
Kaum ein anderes Medium ist für Onlineshops dabei so geeignet wie Fernsehwerbung. Als Geschäftsführer der Agentur Neverest, Agentur für Komplettfilm und Multitainment Branding, hat unser Gastautor Ewald Pusch durchaus ein Interesse daran, Online-Händlern ins TV zu helfen. Doch ein E-Commerce-Unternehmen, rät Pusch, das bisher mit Online-Performance-Marketing gewachsen ist, sollte sich auf vor der nächsten Stufe im Marketingmix neun konkrete Fragen stellen.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: TV-Spot, Gastbeitrag

Kurz vor 9: Zalando macht Bread & Butter zur Show, DER Touristik feilt am Online-Vertrieb, Amazon, Twitter, Mymüsli, Mammut, Carrefour

Kurz vor 9: Zalando macht Bread & Butter zur Show:
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

Risikofreudige Onlinehändler mit Turbo-Express-Versand hätten gestern bei der Fußball-Sensation von Island gegen England (2:1) vermutlich das Geschäft ihres Lebens gemacht, wenn sie noch vor dem Schlusspfiff Flaggen und Trikots hätten liefern können. Aber auch so war die isländische Flagge zwischenzeitlich hier und da ausverkauft. Bis zum Sonntagsspiel wird es mancherorts angesichts langer Lieferzeiten mit einer Bestellung bis zum kommenden Spiel der Isländer ebenfalls knapp. Otto.de hat, wie es scheint, nicht mal Trikots im Sortiment.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»

„Mompreneure“ machen eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Web

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 27. Juni 2016 |

„Mompreneure“ machen eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Web
Es gibt in Deutschland eine ganze Reihe von Vorzeige-Gründerinnen wie Sabrina Schönborn und Laura Gollers (Sugarshape), Nora Hofbauer (Gourmesso), Chalwa Heigl (Gugl)  oder Julia Bösch und Anna Alex (Outfittery). Doch auch jenseits hipper Startups verstehen Frauen das Geschäft. "Mompreneure" werden in diesem Jahr einen Milliarden-Umsatz erzielen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Gründerinnen

Personalisierung - so fangen Sie damit endlich an

Von Stephan Lamprecht | 27. Juni 2016 |

Personalisierung - so fangen Sie damit endlich an

Geht es um Personalisierung, denken viele Händler gleich an die massenweise Individualisierung von Produkten. Bis Zukunftsfabriken wie von Adidas von einer experimentellen Erscheinung zu bezahlbaren Mainstream werden, dürfte noch einige Zeit vergehen. Es müssen ja aber auch nicht gleich die personalisierten Turnschuhe sein, wenn es darum geht, den Kunden besser an sich zu binden. Wir geben Tipps für den Start.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Personalisierung

Kurz vor 9: Alibaba vor Einstieg bei Wirecard, eBay, Budnikowsky, Expert, Tennis Point

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 27. Juni 2016 |

Kurz vor 9: Alibaba vor Einstieg bei Wirecard,
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

eBay ist auf 16 verschiedenen Social-Media-Kanälen präsent, hat dafür rund zwei Dutzend Menschen im Einsatz, will E-Commerce Bytes wissen. Das ist beeindruckend. Da aber kann der durchschnittliche Händler mittlerer Größe, und selbst manch ein Top-Player kaum mithalten.
Was also tun? Überall mit Automatismen und Bots mehr oder weniger durchwurschteln?
Eher nicht. Besser wäre es, die wichtigsten Kanäle oder nur den einen zentralen Kanal für die Zielgruppe zu identifizieren und dort dann eine Top-Leistung zu bieten. Sie wissen ja: Wer zwei Hasen jagt, fängt keinen.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.
Mehr lesen»