Wochenrückblick: Gute und böse Coupons, Wechselspiele bei Zalando, Planspiele bei Otto

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 18. August 2013 |

Wolf T-Shirt
Unser nächstes e-map whitepaper "Couponing" wirft seine Schatten voraus. Wir schauen uns gute und böse Gutscheine an, zeigen was Kunden möchten. Und wir werfen einen Blick auf die Top-Player Otto und Zalando. Denn da ist einiges in Bewegung. Was die Branche in dieser Woche noch bewegte: Unserr Überblick über die zehn beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Kurz vor 9: Shoppen mit der Facebook-ID, Beate Uhse, Jack Wolfskin, Birchbox, 3D-Druck, Kleiderkreisel

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 16. August 2013 |

Facebook

Facebook: Das Netzwerk testet laut einem Bericht von AllThingsD ein eigenes Payment-System für den ein Facebook-Login und die Facebook-ID ausreichen soll. Wer Facebook seine Kreditkarten-Daten gibt, der soll dann auf Partner-Apps mit einem simplen Log-in bezahlen können. Techchrunch sieht darin aber keine Konkurrenz zu Paypal, sondern im Kern lediglich eine Hilfe beim Ausfüllen der Rechnungsinformationen auf mobilen Endgeräten, arbeite Facebook doch mit dem Zahlungssystem dahinter zusammen. Was TC nicht sagt: Das muss Facebook auch nicht interessieren. Es sammelt auch so einfach massenhaft Daten über unser Einkaufsverhalten. Und das ist Gold wert. Um Anzeigen zu verkaufen und auch um deren Relevenz zu belegen. 

Jetzt lesen: Jack Wolfskin wirbt E-Commerce-Manager von P&C ab, Rocket Internet fährt Bus und Birchbox verkauft auch jenseits der Pröbchen-Box.
Mehr lesen»

Tipps: 6 Faktoren für den Erfolg einer SEA-Kampagne

Von Gastautor | 15. August 2013 |

Tipps: 6 Faktoren für den Erfolg einer SEA-Kampagne

Neben Indexoptimierung ist Suchmaschinenwerbung eine der erfolgreichsten Maßnahmen im Onlinemarketing. Unternehmen müssen diesen bedeutenden Kanal bestmöglich für sich nutzen, um von steigenden Nutzerzahlen der Suchma-schinen zu profitieren. Anja Heinrich, Teamleader SEA bei ad agents, stellt in einem Gastbeitrag für etailment sechs entscheidende Faktoren vor, die maßgeblich für den Erfolg einer SEA-Kampagne verantwortlich sind.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: seo, Tipps, Adwords

Sparwelt.de-Gründer Daniel Engelbarts: Couponing mit menschlichem Filter

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 15. August 2013 |

Sparwelt.de-Gründer Daniel Engelbarts: Couponing mit menschlichem Filter
Tolle Schnäppchen verspricht Sparwelt.de seinen Nutzern. Anders als andere Portale bietet die einst als Schnäppchen-Blog gestartete Plattform eine von einer Redaktion aufbereitete Sammlung an Gutscheinen, Coupons und Verkaufsaktionen. CEO ist der einstige Springer-Manager Daniel Engelbarts. Mit ihm sprach etailment über die Erfolgsfaktoren von Gutscheinen, wie sich mittelständische Händler an digitales Couponing heranwagen sollten, warum die Mühe eines menschlichen Filters und Kurators lohnend ist und was Couponing mit der Geburt des Kindes von Prinz William und Herzogin Catherine zu tun hat.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Couponing

Kurz vor 9: MyTaxi liefert sofort, eBay hilft sammeln, Yapital, Görtz, 3D-Druck, Yelp, Bepado

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 15. August 2013 |

mytaxi

MyTaxi: Mit seinem Praxistest in Sachen Same Day Delivery zusammen mit Media-Markt-Filialen in Hamburg sorgte MyTaxi für Aufsehen. Jetzt haben die App-Macher ein Imagevideo vorgestellt, in dem sie für ihren MyTaxi Delivery-Service kräftig und gekonnt (mit einer kleinen Spitze gegen DHL)  die Werbetrommel für die Lieferung im Stundentakt per Taxi-Kurier rühren. Klare Ansage: Wir meinen es ernst und bieten den Kurierdienst per Taxi, der hier erklärt wird, auch anderen Händlern an. Eine interessante Option auch für kleine Webshops und Fachgeschäfte. Wie ernst es den Gründer Niclaus Mewes und Sven Külper ist, zeigt auch, dass das Management einen Großteil der jüngsten zweistelligen Millionen-Spritze von den Altinvestoren Daimler Mobility Services und T-Venture in Same Day Delivery-Projekte und deren Internationalisierung investieren will.  

Jetzt lesen: Yapital kassiert bei Görtz, DocMorris schickt Busse los.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: MyTaxi, Doc Morris, Yelp, Yapital, Bepado

Turmbau zu Babel? Die vielen Optionen beim Mobile Couponing

coupon vouchercloud

Mobile Couponing ist ein Trend im mobilen Marketing. Mit der wachsenden Verbreitung der Smartphones, zunehmender mobiler E-Mail-Nutzung, mehr Mobile Commerce und Mobile Payment ante portas sind die Aussichten für mobile Gutscheine mehr als günstig. Das klingt, als könne man kaum etwas verkehrt machen. Doch. Denn wie die digitalen Rabatte am Elegantesten zum Kunden kommen, ist noch längst nicht entschieden. Lösungen gibt es viele. 
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Couponing, Mobile Couponing

Warum Otto sich nicht bei Görtz einkaufen sollte

görtz

Die Otto Group, so schreiben Medien, schaut sich also Görtz genauer an. Von einer möglichen Minderheitsbeteiligung ist gerüchteweise die Rede. Die Schuhkette sucht in der Tat nach Investoren. Doch lohnt sich ein Einstieg bei der Kette, die sich zwar mit großer Mühe gesundschrumpft, doch in vielerlei Hinsicht so unattraktiv wirkt wie der Warenhaus-Konzern Karstadt? Ein Investment bei Görtz wäre eine ungewisse Wette auf die Zukunft, denn die Gegenwart der Marke ist immer noch von Strukturen der Vergangenheit geprägt.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Otto, Görtz, Schuhe

Kurz vor 9: Otto liebäugelt mit Görtz, Glamloop startet, MyTaxi, Fab, Zalando, Roombeats, Brands4friends, NubOn, Sheego, SEPA

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 14. August 2013 |

goertz

Otto: Laut einem Bericht des Hamburger Abendsblatts liebäugelt die Otto-Gruppe mit einem Einstieg beim Schuhhändler Görtz. Laut dem Bericht steht eine Minderheitsbeteiligung, mit der Option einer späteren Mehrheitsbeteiligung an dem kriselenden Unternehmen im Raum. Görtz und Otto kommentieren den Bericht nicht. Die Gespräche sollen sich zudem in einem sehr frühen Stadium befinden. Erst im Frühjahr hatte Otto eine Mehrheitsbeteiligung am Dienstleister NuBon erworben, der Kassenbons und Kundenkarten digital auf das Smartphone bringt. NuBON war ein Spin-off der Görtz-IT-Tochter Ethalon. Warum Otto Görtz nicht kaufen sollte? Dazu mehr in Kürze.

Jetzt lesen: Fab machts umsonst, Glamloop legt mit Second Hand los.
Mehr lesen»