Das E-Commerce Buch
© Deutscher Fachverlag
Das E-Commerce Buch
Grundlagen der Netzgeschäfte

Diese zweite, überarbeitete Auflage des Ratgebers zeigt alle wesentlichen Zusammenhänge im E-Commerce auf. Neben der Entwicklung der Onlinebranche im Allgemeinen und den Grundlagen der aktuellen Geschäftsmodelle wird anhand von 50 praxisnahen Beispielen erläutert, welche Modelle im Netz entstanden sind und welche bereits wieder vom Markt verschwinden. Dazu gehören Unternehmen wie windeln.de, Groupon, Amazon, Cyberport, Limango und fab.com. Abgerundet wird das Buch durch Exkurse zum boomenden asiatischen E-Commerce Markt und durch aktuelle Strategiekonzepte, die bei der Analyse neuer Onlinemodelle helfen. 

Ein Standardwerk für Menschen, die bereits E-Commerce machen oder irgendwann machen wollen. Wer nach Antworten zu Fragestellungen rund um die Netzökonomie sucht, wird hier fündig werden. 

A. Graf, H. Schneider: Das E-Commerce Buch. Deutscher Fachverlag, Frankfurt, 2017. 400 Seiten, 39,90 Euro.

Der Handel verlost drei Exemplare von „Das E-Commerce Buch".

Senden Sie bis zum 26. Juni 2017 eine E-Mail mit dem Betreff „Buch des Monats“ an derhandel@dfv.de inklusive dem Namen Ihres Unternehmens und Ihrer vollständigen Postadresse. Viel Glück!

Jeder Teilnehmer kann pro Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die sich persönlich an dem Gewinnspiel beteiligen, die Teilnahme über einen gewerblichen Anbieter zur Teilnahme an Gewinnspielen wird hiermit ausgeschlossen. Eine Bar­auszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen