Gewählter Tag: 06. Mai 2013

Mobile Payment tut sich schwer

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 6. Mai 2013 |

Mobile Payment an der Ladenkasse und am Automaten
Fast die Hälfte der Smartphone-Besitzer über 14 Jahre (49 Prozent) nutzt ihr mobiles Endgerät stets und überall. Das sagt eine Studie von TNS Infratest und dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), Nur beim Bezahlen bleibt das Handy stecken. Im Länderdurchschnitt (Deutschland, Österreich, Schweiz) haben laut einer Umfrage des ECC Köln und der Hochschule Aschaffenburg gerade einmal 5,8 Prozent der Befragten in einem stationären Geschäft mit Hilfe eines mobilen Endgeräts bezahlt. Dabei ist das mobile Shopping durchaus Alltag.

Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Mobile Payment

Infografik: Anteil des Online-Handels am Umsatz des Einzelhandels in Deutschland

Infografik: Anteil des Online-Handels am Umsatz des Einzelhandels in Deutschland
33 Milliarden Euro erwirtschaftete der deutsche Online-Handel laut IFH Köln im Jahr 2012. Der Anteil des Online-Handels am Umsatz des Einzelhandels beträgt damit 8%. Welche Branchen vom Online-Geschäft profitieren und welche (noch) nicht, zeigt eine Infografik.

Mehr lesen»

Freitickets zu gewinnen: Sharing Economy

Sharing
Teilen statt kaufen, Zugang statt Besitz: Sharing ist ein Geschäft mit Zukunft. Ob es die gemeinsame Nutzung des Autos ist oder die Vermietung des eigenen Zimmers oder Hauses über Plattformen wie Airbnb. Collaborative Consumption umfasst längst zahlreiche Lebensbereiche. Die Crowd gehört auch bei Finanzierung von Start-ups mittels Crowdfunding längst zum guten Ton. Jetzt widmet sich ein Kongress speziell diesem Thema: Für die Konferenz "Sharing Economy" am 13. Mai in Berlin verlost etailment 3 Freitickets.
Mehr lesen»

Kurz vor 9: Wal-Mart rüstet online um, Tesco, NFC, Baumärkte, MyMüsli

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 6. Mai 2013 |

Wal-Mart Relaunch

Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9

Wal-Mart: Web-Auftritte deutscher Einzelhändler muten ja immer noch ein bisschen wie digitalisierte Handzettel an. Möglichst viel auf die Seite packen. Kleinteiligkeit ist gefragt. Jetzt hat in den USA Handelsriese Wal-Mart seine Website relauncht und gönnte dem Auge viel Weißraum und Übersicht. Aufallend auch: Die Suchmaske ist größer. "Trending Now" baut Social Media in der Kopfleiste prominent ein. Was auch gefällt:  Die vertikale Rubriken-Navigation links. Kunden kennen das von Amazon. Deutsche Einzelhändler vertaruen dagegen immer noch auf die klassische Kopfleiste. 

Jetzt lesen: Was Tesco von NFC hält und wer gerne im Baumarkt online einkauft.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Tesco, Baumarkt, Payment, Wal-Mart

stats ?>