Gewählter Tag: 23. Juli 2013

Händler-Studie: Diese Werbung bringt den größten Umsatz-Boost

Hänlder-Studie: Diese Werbung bringt den besten Umsatz-Boost
Online-Marketing ist für Online-Händler erste Wahl.  Das bringt aus ihrer Sicht mehr Umsatz-Boost als Offline-Marketing. Digital zählt dabei vor allem die E-Mail. Für 32 % der deutschen Versandhändler zeichnet sich E-Mail Marketing durch eine hohe Response und eine hohe Wiederkäuferrate aus - so eine aktuelle Studie des Bundesverband des Deutschen Versandhandels und Trusted Shops. Damit ist E-Mail Marketing das Online-Marketing-Instrument mit der höchsten Effizienz. Dies spiegelt sich auch in den Investitionen wieder. 44 % der Versandhändler möchten ihre Investitionen in E-Mail-Marketing steigern.  
Mehr lesen»

Werben mit schmalem Budget: Tipps für kleine Händler

Werben mit schmalem Budget: Tipps für kleine Händler

Wie werben? Wo werben? Gerade mittelständischen Händlern stellt sich die Frage, wie sie ihr schmales Budget für das Marketing möglichst geschickt einsetzen. Die Frage stellt sich für stationäre Händler (Lohnt lokale Zeitungswerbung noch?) ebenso wie für Anbieter mit einem Webshop (Muss ich mich in Adwords reinfuchsen?). Die gute Nachricht: Um Aufmerksamkeit und Umsätze zu steigern, braucht es keine Raketenwissenschaft.
Mehr lesen»

Kurz vor 9: Ikea-Katalog 2014 kann Augmented Reality, eBay Now wächst, Kienzle, Mytime, Vente Privee, Asos

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Juli 2013 |

ikea katalog 2014

Ikea: Der Ikea-Katalog 2014 wird mit spannenden Augmented-Reality-Features aufgemöbelt. Rund 90 Produkte lassen sich in der gedruckten US-Version, die schon jetzt als Online-Ausgabe zu sehen ist, via AR über eine App virtuell in der eigenen Wohnung platzieren. Ein Plus-Zeichen auf den Seiten zeigt, wo es weitere Inhalte gibt.  "All Moments Count” erscheint gedruckt dann im August. Ein unautorisierte App hatte bereits 2012 gezeigt, wie das mit Ikea-Möbel klappen kann. Frühere Ikea-Kataloge wurden unter anderem mit Videos und 3D-Modellen zum Leben erweckt, oder erlaubten per Smartphone-App einen Blick in den Kleiderschrank im Katalog. Der deutsche Ikea-Katalog 2014 erscheint Ende AugustMobile Commerce Daily

Jetzt lesen: E-Food-Versender MyTime zeigt sich im TV, Vente Privee verkauft Immobilien und eBay forciert Same Day Delivery.
Mehr lesen»

stats