Gewählter Tag: 29. Juli 2013

Christian Leybold, eVentures: "Modelle an der Schnittstelle sind hochspannend"

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 29. Juli 2013 |

leybold VC
Für reine Handelsmodelle als E-Commerce-Neugründung wird der Markt immer enger. Das glaubt Christian Leybold, Partner beim Risikokapitalgeber BV Capital / eVenture Capital Partners. In welchem Segmenten er Start-ups gute Chancen gibt, und was er von der Flut neuer Inkubatoren hält, verrät er im Interview mit etailment.
Mehr lesen»

Spotify als Piratenkiller

Von Holger Ehling | 29. Juli 2013 |

Spotify als Piratenkiller

Wenn Asterix und Obelix auf die Piraten treffen, ist das Ergebnis stets vorhersehbar und – jedenfalls für die Schadenfreudigen unter uns – vergnüglich: „Schiff versenkt“ ist fast immer die Diagnose. Spotify, der rauflustige Internetdienst aus dem Norden Europas entpuppt sich in den vergangenen Jahren als eine Art Asterix gegen Internetpiraten: Jetzt belegen Zahlen aus Norwegen und den Niederlanden, dass dort, wo Spotify, Pandora, Netflix und andere legale Streaming-Anbieter erfolgreich sind, die Zahl der illegalen Downloads von Musik und Filmen deutlich zurück geht.
Mehr lesen»

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Spotify, Musik-Streaming

Kurz vor 9: Amazon-Boykott contra EU-Recht?, Seven Ventures, Best Buy, Starbucks, Alibaba, Pinterest, Möbelhandel

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 29. Juli 2013 |

ebay und adidas

Kartellrecht: Mit ihrem Boykott von Amazon und Co könnten Adidas, Mammut, Deuter und Lowa nicht nur Kunden vor den Kopf stoßen, sondern auch gegen EU-Recht verstoßen. "Entgegen der landläufigen Meinung können Lieferanten nicht vollkommen frei bestimmen, welche Vorgaben sie ihren Händlern an den Vertrieb der Produkte machen dürfen." Das sagen die auf E-Commerce spezialisierten Rechtsanwälte Lukas Bühlmann und Martin Schirmbacher in der NZZ und begründen das ausführlich. Auch das deutsche Kartellamt ermittelt.

Jetzt lesen: Amazon muss Button umformulieren und Seven Ventures holt Portale an Bord.

Mehr lesen»

stats