4toGo: Media-Saturn, Lamoda, Hagebau, DaWanda

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. September 2012 |

Media-Saturn lagert die IT aus, Hagebau rüstet sich für den Tablet-Commerce, Rocket Internet freut sich über einen Geldregen für Lamoda und Dawanda stellt sich internationaler auf. 4 aktuelle Nachrichten und Links kompakt um 4 herum gibt es nach dem Klick.

Media-Saturn lagert IT-Infrastruktur aus

Die Elektronikkette Media-Saturn lagert ihre komplette IT auf einen Dienstleister aus. In den kommenden Jahren wird Capgemini Rechenzentren und die zentralen IT-Infrastrukturdienstleistungen für die Media-Saturn-Holding und ihre Organisationen in 16 europäischen sowie asiatischen Ländern betreiben. 

Hagebau rüstet iPad-App auf

Die Baumarktkette Hagebau packt das komplettes Sortiment auf eine iPad-App. Nach eigenen Angaben ist der Händler damit deutschlandweit der einzige DIY-Distanzhändler, der sein komplettes Online-Sortiment in optimierter Form für iPad und Smartphones anbietet. Per App können rund 30.000 Produkte eingekauft werden. Konzept, Gestaltung und technische Umsetzung kommen von Cellular.

Noch mehr Geld für Rocket Internet: JP Morgan investiert Lamoda

Nach Zalando und Dafiti in Brasilen pumpt JP Morgan nun Geld in ein weiteres Projekt von Rocket Internet. Diesmal gibt es zwischen 40 und 80 Millionen Dollar, so genau weiß das Techcrunch nicht, für Lamodu.ru. Lamoda, russische Zalando-Variante, bietet 500.000 Produkte, 700 internationale Marken und 5 Millionen Unique User.

DaWanda auf Expansionskurs

Seit einigen Monaten ist DaWanda, ein Marktplatz für Selbstgemachtes, auf großem Expansionskurs. Bis Mitte dieses Monates will das Start-up, welches kürzlich eine Millionensumme von Insight Venture erhielt, in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen und Spanien vertreten sein.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
oliver samwer
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Oliver Samwer, Gründer von Rocket Internet, bekommt für ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats