4toGo: Play.com, M-Commerce, eFood, Oliver Samwer

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2012 |

Facebook sorgt doch für E-Commerce Umsatz, Mobile Commerce wächst rasant, der eFood-Kongress steht bevor und was man von Oliver Samwer lernen kann.  All das nach dem Klick.

Play.com profitiert von Facebook

Geht doch mit dem Facebook-Commerce. Play.com, Teil der Rakuten-Gruppe, hat via Facebook 2011 durch seine Fans 2 Millionen britische Pfund eingenommen. Der Entertainment-Retailer hat zudem ausgerechnet, dass Facebook-Fans rund 30 Prozent mehr Umsatz generieren. 

Mobile Commerce nähert sich 10 Prozent-Anteil

Sie suchen nach überzeugenden Zahlen zum M-Commerce? Laut Comscore kamen in den USA im 2.Quartal 9 % aller E-Commerce-Umsätze über mobile Endgeräte. Vor zwei Jahren waren es zwei Prozent. 

22 Dinge, die Gründer von Oliver Samwer lernen können

Er zählt zu den erfolgreichsten Internetunternehmern Deutschlands, wenn nicht sogar der Welt und wird gleichermaßen gefürchtet wie beneidet. An Oliver Samwer scheiden sich die Geister: Der Gründer des Jahrzehnts polarisiert und gilt trotz aller Kritik als erfolgreich und effektiv. Was können Gründer also von Oliver Samwer lernen? Vieles! Gründerszene zählt 22 Dinge auf, die Oliver Samwer erfolgreich machen

eFood-Kongress: Stunde der Wahrheitt?

Was kann man von Tesco lernen, welche Zukunft hat Home Delivery? Das sind nur einige der Themen am 24. Oktober 2012 auf dem 3. Deutschen e-Food Kongress 2012 in Wiesbaden. Branchenvorreiter und Top-eFood-Experten referieren und diskutieren über die neuesten Trends der Branche und zeigen, wie deutsche Unternehmen den Rückstand zu internationalen Playern aufholen können. Veranstalter ist The Conference Group, die wie etailment zum Deutschen Fachverlag gehört. 

 


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Lokale Marktplätze: Mehr als ein Strohhalm?
Natürlich kann man als Händler auf die großen Markplätze setzen. Der Reichweite wegen. Doch gehört i ...
Topartikel
Amazon: Hat Jeff Bezos einen Plan B?
Ein wenig erinnert mich Jeff Bezos derzeit an einen Investmentbanker in meinem ersten Krimi „Keine f ...
So knacken Sie die IT-Geheimnisse des Mitbewerbers
Sie wollten immer schon mal wissen, wo der Mitbewerber in Sachen Traffic steht? Sie würden noch lieb ...
Bloomy Days: Von Rocket Internet zur Blumenfrau
Wenn sich im Leben etwas ändert, kann einen das auf gute Ideen bringen. Bei Franziska von Hardenberg ...
Warum Empfehlungen im Warenkorb gefährlich sind - und wie sie das Risiko vermeiden
Haben Sie schon mal Waren an der Einkaufskasse einfach stehen lassen? Eher selten. Ist ja auch irgen ...
Zalando:
Personalisieren, inspirieren - bei Zalando erledigt das Individuelle jetzt ein neuer Produktstream n ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats