4toGo: Rakuten, LinkedIn, Logistik, Social Media

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. August 2012 |

4 aktuelle Nachrichten und Links kompakt um 4 herum. Das Wichtigste des Tages zum Mitnehmen.

Online-Kunden zahlen für Schnelligkeit gerne mehr, Linkedin macht mehr Geld, Rakuten macht noch mehr Geld und Handel geht nicht mehr ohne Social Media - all das nach dem Klick.

 40% of online shoppers are willing to pay for next day delivery

And even though a quarter of respondents said that delivery costs are too high, 40% of shoppers are willing to pay for next day delivery and 22% would pay for delivery within a two-hour slot.

Rakuten wächst um 13 Prozent

Japan-based but global ecommerce juggernaut Rakuten reported its financial results for the first 6 months of the fiscal and calendar year this morning, revealing that its revenues exceeded ¥200,5 million (roughly $2.56 billion), up almost 13 percent compared to the same period last year.

LinkedIn's Revenue Is STILL Growing Like Crazy

For nearly two years, LinkedIn has posted more than 80 percent year-over-year growth in revenue. That continued this quarter, when it posted an 88 percent increase in revenue from $121 million to $228 million year-over-year in the second quarter this year.

Reasons for retailers to engage through social media

Ignoring customers who get in touch via social media will, in just a couple of years’ time, be as harmful to a business as ignoring emails and phone calls would be today.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Herr, schmeiß Ideen vom Himmel: Inspirationen für die Weihnachtskampagnen per E-Mail
Weihnachtsmailings sind in den meisten Fällen so langweilig und nervig wie "Last Christmas". Da komm ...
Topartikel
Schöne Bescherung: xx Start-ups
Glaubt man den Neugründungen der jüngsten Zeit, dann ist im E-Commerce noch so einiges machbar, wenn ...
jpeg-10436.jpeg
Wie alle Welt weiß, sind die Produkt Listing Ads (PLA) passé und an deren statt sind die Google Shop ...
Die Macht der Marktplätze: Locken, hätscheln, auslutschen
Freund, Feind oder notwendiges Übel? Die Debatte über das Für und Wider der Marktplätze ist voller G ...
Herr, schmeiß Ideen vom Himmel: Inspirationen für die Weihnachtskampagnen per E-Mail
Weihnachtsmailings sind in den meisten Fällen so langweilig und nervig wie "Last Christmas". Da komm ...
ebay
Mit dem „Autorisierte Händler“ Programm und den Markenwelten stellt sich eBay als Freund der Marken ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats ?>