Infografik: Wie Amazon in Deutschland E-Commerce und Buchhandel dominiert

Von Karsten Werner Karsten Werner | 16. Mai 2013 |

Die E-Commerce-Branche nahm laut Handelsverband Deutschland (HDE, "Der deutsche Handel", PDF-Download) im vergangenen Jahr 29,5 Milliarden Euro ein. Abweichend dazu: Laut IFH Köln sollen es sogar 33 Milliarden Euro sein.
 
Amazons Umsatz belief sich im selben Zeitraum auf 6,5 Milliarden Euro. Damit entfielen gemäß der HDE-Studie circa 22 Prozent des deutschen E-Commerce-Umsatzes allein auf den Online-Händler aus Seattle. Den Buchhandel hat das Unternehmen im hiesigen Markt ebenfalls fest im Griff. Zwei Infografiken verdeutlichen die Dominanz des Konzerns im deutschen Markt.

Amazon erwirtschaftet laut Berechnungen des BVH 74 Prozent des Online-Umsatzes mit Büchern in Deutschland. In absoluten Zahlen ausgedrückt setzte der Internet-Buchhandel hierzulande im vergangenen Jahr 2,15 Milliarden Euro um. Davon entfielen 1,6 Milliarden Euro auf den Buchumsatz des Online-Versandhauses.

E-Commerce-Umsatz in Deutschland

E-Commerce Umsatz in Deutschland prognostiziert bis 2013

buchhandel-und-ecommerce-in-deutschland
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Amazon, Buchhandel

png-11087.png
„Shop the Look“ heißt es nun bei Zalando. Das Feature hilft dabei, gleich das komplette Outfit zusam ...
Topartikel
Mediamarkt Abholung
Online bestellen und in der Filiale abholen. Dieser Kaufprozess hört auf den schwungvollen Namen Cli ...
dm Drogeriemarkt startet deutschen Online-Shop
Sie hat sich verweigert, sie hat sich geziert, sie hat sich bei Amazon verabschiedet - Dann startete ...
Wie die Preise im Onlinehandel Achterbahn fahren
Mal rauf, mal runter. Preise in Onlinehandel bewegen sich zuweilen wie AktienkurseGelegentlich wechs ...
Schrei vor Glück - oder warum Zalando auf orange schwört
Warum haben Zalando und Amazon die Farbe Orange im Logo? Warum ist der Otto-Schriftzug rot? Weil Far ...
TapSense Apple Watch
Wearable Devices sind groß im Kommen. Doch die tragbaren Geräte sind nicht nur Unterhaltungselektron ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats