Infografik: Wie Gründer die passende E-Commerce-Plattform finden

Von Karsten Werner Karsten Werner | 10. Juni 2013 |

Wie man die passende E-Commerce-Plattform findet
Aller Anfang ist schwer. Wofür soll man sich entscheiden? Magento, Shopify oder stornvy? Vielleicht doch besser Etsy? Oder reicht vorerst noch ebay? In E-Commerce-Plattform-Vergleichen werden oft Funktionsumfänge und technische Leistungsparameter als Bewertungskriterien herangezogen und allgemeine Empfehlungen ausgesprochen. Doch wie orientiert man sich als Gründer ohne Vorkenntnisse daran, wenn man derlei Informationen noch gar nicht einzuordnen und die Bedeutung einzelner Funktionen für sich noch nicht zu gewichten weiß?

Ecommerce Rules hat sich dieser Frage angenommen und stellt beispielhaft 9 Gründertypen und die für sie passenden E-Commerce-Plattformen in einer kompakten Infografik gegenüber. So erfährt man, welche Plattform für welchen Typus geeignet ist. 

Ecommerce Rules unterscheidet und charakterisiert hier 9 E-Commerce-Einsteiger nach ihren jeweils verschiedene Ansätzen, Erfahrungsstufen und Ambitionen. Von der Hausfrau über den angehenden Dropshipper bis hin zum ambitionierten Fashion Retailer werden die Typen kurz charakterisiert, passende Plattformen empfohlen, deren technische Features anschaulich gegenübergestellt und jeweils einzelne Assets hervorgehoben.

Wie Gründer die passende E-Commerce-Plattform finden

The 80/20 Guide to Finding the Perfect Ecommerce Platform – An infographic by the team at Ecommerce Rules

 


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: E-Commerce-Plattform

Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats