Kurz vor 9: Amazon erhöht die Mode-Provision, Brille24, Brands4Friends, Notebooksbilliger, ProSiebenSat.1, Asos, Tesco, JustFab

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. September 2013 |

amazon-weihnachtspaket
Amazon: Weihnachtsattacke bei Amazon. Der Online-Riese erhöht bis Dezember in seinem Partnerprogramm die Provision im Modebereich. Website-Betreiber bekommen nun 9% Werbekostenerstattung, ohne 10 Euro Deckelung, in den Kategorien Bekleidung und Schuhe. Anschließend reichen die Provsionen wieder abhängig vom Volumen von 5% (1 bis 20 Artikel) bis 9% (mehr als 30.000 Artikel).  Bei Zalando liegen die Provisionen bei 6 Prozent für Bestandskunden und 12 Prozent für Neukunden. TextilWirtschaft

Jetzt lesen: Brille24 wirbt im TV mit dem Spiegelbild und bei Brands4Friends fallen Kundinnen in Ohnmacht.


Brille24:
Es ist fast wie das Gewissen in der Waschmittel-Werbung, diese innere Stimme, die da als Spiegelbild sagt: "Mit der richtigen Brille geht alles." Mit dieser Botschaft und dem neuen Claim "Clever Brillen kaufen" ist Brille24 nun in einem TV-Spot zu sehen (Agentur: The Brand Orchestra). Erkenntnis: Mit der richtigen Brille klappts auch mit den Frauen unter der Dusche.

brille24

 

Zitat des Tages: "It doesn’t matter how great you are at customer acquisition and customer service. If you don’t have the right product with the right quality at the right price that’s also hitting a need, you’re not going to be successful." CEO Adam Goldenberg will mit JustFab zum H&M für Abo-Commerce werden. AllThingsD

 

Amazon: Bei den Streiks bei Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld haben nach Gewerkschaftsangaben in Leipzig im Schnitt rund 475 Angestellte pro Tag ihre Arbeit niedergelegt. In Bad Hersfeld waren es jeweils rund 600. Amazon spricht von insgesamt weniger als 700 Mitarbeitern. Amazon beschäftigt in Leipzig rund 2000 Mitarbeiter, in Bad Hersfeld über 3500.


Brands4Friends: Ab Ende September 2013 schaltet der Shopping-Club erstmals seit 2009 wieder Fernsehwerbung. Der Spot läuft dann aber nur bis zum 11. Oktober. Für den Shopping-Club ist der Einsatz ein Test, um zu sehen, ob TV mit dem Online-Kanälen mithalten kann. Die Storybeschreibung klingt aber eher so, dass man lieber auf ein Pop-up starrt: "Eine modebegeisterte Frau entdeckt auf ihrem iPad ein stylishes Designerkleid bei brands4friends und fällt glatt in Ohnmacht. Sie träumt von Markenoutfits zu unschlagbaren Preisen – die es tatsächlich ganz real und ungeträumt bei brands4friends gibt." Der Slogan: „Angebote, die schwach machen“.
 

Zitat des Tages: "Der Möbel & Accessoires Bereich wird immer spannender im E-Commerce-Geschäft. Der neuen vente-privee.com Survey Lab „Home&Living“ Studie zufolge kaufen 56 Prozent der europäischen E-Shopper Möbel und Dekoartikel bereits online." Alain Moreaux, Country Manager bei vente-privee.com, stand Kassenzone Rede und Antwort. 

 
Notebooksbiller.de: Zusammen mit dem Dienstleister Sevenal überarbeitete die Elektronikkette den Mobile-Shop und macht das gesamte Sortiment mobil verfügbar. CRN


Anzeige

Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Diese Anzeigenplatzierung interessiert Sie? Dann klicken Sie einfach hier: www.etailment.de/textanzeigen!


ProSiebenSat.1: Die zweite Runde des ProSiebenSat.1 Accelerator-Programms ist gestartet – sieben Start-ups durchlaufen derzeit ein umfangreiches Mentoring-Programm in Unterföhring und erhalten eine Anschubfinanzierung von 25.000 Euro. Dazu gehöhren unter andere das Brillen-Start-up Eyeglass24 und der Payment-Dienstleister Payever. 


Digitale Welt:



Asos: E-Commerce-Geschäftsführer James Hart, der den Asos Marketplace ins Leben gerufen hatte und zuletzt für den Bereich Customer Experience verantwortlich war, hat den Modehändler verlassen. Asos hatte sein Management zuletzt massiv umgebaut. TextilWirtschaft


Tesco: Der britische Supermarkt-Riese bringt sein Android-Tablet "Hudl" zum Kampfpreis von 119 Pfund auf den Markt. Damit liegt der Preis nur leicht über den ersten Spekulationen. Mtglieder des Kundenbindungsprogramms von Tesco bekommen das Brettchen noch ein paar Pfund günstiger. Natürlich sind alle Tesco-Apps und Medienangebote vorinstalliert. BBC


Digitale Praxis:

Webshop: 7 Merkmale guter Online-Shops. Björn Tantau hat sich Gedanken gemacht.

Tools: t3n hat sieben kostenlose Tools zur Website- und Ladezeiten-Analyse vorgestellt und bewertet. 

Digitales Wissen:

Weihnachten: Das US-Beratungsunternehmen Deloitte LLP verspricht dem US-Versandhandel ein Umsatzzuwachs im Weihnachtsgeschäft von bis zu 13 %. PR Newswire


Digitale Trends & Fakten:


Zahl des Tages: Rekordstart: In den ersten drei Tagen hat Apple über neun Millionen der neuen iPhones verkauft. Beim iPhone 5 waren es in diesem Zeitraum gut fünf Millionen. MacTrast

Lesetipp des Tages: Rewe contra Edeka: neuer Schauplatz im Wallet War. Mobile Zeitgeist

Beliebtester Beitrag am Vortag: Studie: Intershop E-Commerce-Report 2013 - Schöner neuer B2B-Commerce?

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

hellofresh
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Vernetzte Geräte, die für uns die Einkäufe erledigen? Di ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats