Offtime: So kann man abschalten

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 12. Juli 2013 |

jpeg-5228.jpeg
Ausklinken aus dem digitalen Strom. Mehr Fokus, mehr Achtsamkeit, mehr Ruhe. Das Berliner Startup Offtime entwickelt eine App, mit der sich einzelne Apps, Nachrichten, Anrufer gezielt und zeitlich begrenzt ruhig stellen lassen. Netzwertig stellt das spannende Projekt im Alpha-Stadium vor.
Für alle, die so lange nicht mehr warten möchten und vor dem Start ins Wochenende abschalten wollen, schnell vier Tipps, wie sie am Browser ohne eigenes Zutun gepflegt eine Pause einlegen können.

2 Minuten
Zwei Minuten nichts tun am Rechner mit Meeresrauschen. Wer sich bewegt, verliert.

The Quiet Place
Sanfte Musik und nur noch die Leertaste klicken und lesen, was sie gerade alles nicht verpassen. Zwingt zum Nachdenken: Pausen, klar, "but if you keep taking your phone with you, you haven't really accomplished anything"

Rainy Mood
So ähnlich wie 2 Minuten. Nur mit Regen

Eindlich allein

Ein Klassiker: Alleinr

Ansonsten: Schönes Wochenende. Genießen Sie die Zeit.

Mehr solches Zeug hier.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Quatsch

Wie clever macht Business Intelligence den E-Commerce?
Seit rund zwei Jahren dominiert ein Begriffspaar IT-Gazetten und Fachmedien für das Management. Aber ...
Topartikel
Kundenzufriedenheit: Amazon stürzt mit Karacho aus den Top Ten der Onlineshops
Anfang 2013, da war für Amazon noch die Welt in Ordnung. Da war Amazon der Liebling der Deutschen in ...
Customer-Journey-Analyse: Wann Mode-Kunden im Web zögern und wann sie shoppen
Modehändler im Web brauchen Geduld, denn der Kunde prüft, überlegt, denkt, zögert, wählt, schaut sic ...
Wie die Preise im Onlinehandel Achterbahn fahren
Mal rauf, mal runter. Preise in Onlinehandel bewegen sich zuweilen wie AktienkurseGelegentlich wechs ...
dm Drogeriemarkt startet deutschen Online-Shop
Sie hat sich verweigert, sie hat sich geziert, sie hat sich bei Amazon verabschiedet - Dann startete ...
bader
Beacons? Da kann nur der gewinnen, der auch die Neugier der Kunden nutzt. Doch das ist nicht das ein ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats