Amazon bietet Weihnachten Same-Day-Delivery

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 14. November 2012 |

amazon-weihnachtspaket
Auch wenn Amazon mit einem flächendeckenden Roll-Out von Same-Day Delivery eher zu warten scheint, bis ein funktionierender Vortex Manipulator erfunden wird, wagt  der Versandriese schon zum Weihnachtsgeschäft einen Schritt Richtung Express-Lieferung und bietet am 24. Dezember  Same-Day-Delivery an. Der Last-Minute-Service an Weihnachten ist aber an Bedingungen geknüpft.

Amazon bohrt dazu sein Evening-Express-Angebot auf.  Kunden, die am 24. Dezember noch bis 6.00 Uhr morgens mit dem Evening-Express bestellen, bekommen die Lieferung noch bis 14 Uhr an Heiligabend.
Dieser Service gilt für alle Produkte, die das Evening-Express-Angebot auf der Seite haben. In den Genuss kommen aber nur die Frühaufsteher in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Köln und den meisten Städten im Ruhrgebiet.

Der Service ist happig: 13 Euro bzw. 5 Euro für Prime-Mitglieder. Die Preise entsprechen denen des klassischen Evening-Express, der bis 11 Uhr bestellte Ware in den Großstädten am selben Tag zwischen 18 und 21 Uhr zustellt.

Wer nicht ganz so spät dran ist, kann beispielsweise als Prime Kunden bei Bestellungen bis Samstagnachmittag, 22. Dezember, darauf bauen, dass die Ware pünktlich zum Weihnachtsfest zugestellt wird.

Weitere Optionen:

Bis Samstagnachmittag, 22. Dezember, per Premiumversand. Der Service ist für Prime-Mitglieder kostenlos und für andere Kunden gegen eine Gebühr von 6 Euro erhältlich.

Bis Sonntag, 23. Dezember, per Morning-Express (Ausnahme: deutsche Inseln). Der Service ist gegen eine Gebühr von 13 Euro bzw. 5 Euro für Prime-Mitglieder erhältlich und gilt für alle Produkte, die das Morning-Express-Angebot auf der Seite haben.

Was dann noch fehlt: Yesterday Shipping.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Schritt für Schritt mit Google Adwords punkten
Suchmaschinenwerbung ist zwar komplex, doch trotzdem ist der Einstieg in Google AdWords keine Rakete ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats