Billig + Busen 2: Redcoon macht gnadenlos weiter

Von Klaus Janke | 4. Dezember 2012 |

redcoon TV Spots HD Aufreißen So viel billig gab s noch nie YouTube
Hilfe, es geht weiter: Redcoon hat am Wochenende die nächste Stufe seiner "So viel billig gab's noch nie"-Kampagne geschaltet. Der neue Spot zeigt einmal mehr die vollbusigen Testimonials Gina-Lisa Lohfink, Micaela Schäfer, Jordan Carver und Sandra Lang, die sich diesmal als "Aufreißerinnen" betätigen. Naheliegend, dass es sich dabei um das Aufreißen von Geschenkkartons handelt - es ist ja schließlich bald Weihnachten, und da tollen die Mädels natürlich in Weihnachtsmann-Kostümierung herum.

Der recht kurze Spot verzichtet diesmal auf allzu offenherzige Optik - wahrscheinlich fand man beim Elektronikhändler die Youtube-Zensurmaßnahmen und die Beschwerden beim Werberat dann doch nicht so lustig.  

Die Media-Saturn-Tochter greift offenbar für ihre fragwürdige Kampagne tief in die Tasche: Laut Horizont.net hat Redcoon für die Kampagne mit den "billigsten Mädchen Deutschlands" drei Wochen nach dem Start bereits brutto rund 4,4 Millionen Euro investiert. Der TV-Spot wird auf Privatsendern wie RTL, Vox, RTL 2, Dmax, NTV und Sport 1 geschaltet. 

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Redcoon

Mit Werbung geblendet - Wie Marketer die Banner-Blindheit heilen können
Es scheint so, als würden die Marketingfachleute schon ewig von One-to-One-Marketing sprechen. Aber ...
Topartikel
gfk
Erinnern Sie sich noch an die "sogennante" E-Commerce-Studie der GFK: "E-Commerce Wachstum ohne Gren ...
Omnichannel: Diese Zahlen und Studien dokumentieren die Revolution - und ihre Bremsen
Täglich bombardieren uns neue Studien und Zahlen rund um E-Commerce, Multichannel, Omnichannel ...
Brandneu - unser Buzzword-Bingo in ganz frischer Ausgabe
Es wird Zeit für ein weiteres Buzzword-Bingo aus der Redaktion. Diesmal dreht es sich um das Thema M ...
Omnichannel per Fingertipp - eine App öffnet jedem Händler die Online-Welt
Auf den ersten Blick ist Inventorum nur eine weitere Kassenapp für das Ipad. Und daran herrscht nun ...
Alarmierende Studie zu Mobile Commerce: Mode-Shops noch so schnarchnasig wie 2013
Licht und Schatten im deutschen Online-Modehandel: Enttäuschende Werte im Mobile Commerce, bei ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats