Das sagen Experten zum Umbau bei Otto: "Das rächt sich jetzt"

Von Bert Rösch | 26. April 2012 |

Die Umstrukturierung der Versender Otto, Baur und Schwab ist sinnvoll, kommt aber zu spät und geht noch nicht weit genug. Das ist die vorherrschende Expertenmeinung einer Umfrage der "Textilwirtschaft" zum bevorstehenden Umbau der Universalversender der Otto Group unter dem Projektnamen "Fokus". Die Experten sehen die Ursachen für die Misere vor allem in strategischen Fehlern der Vergangenheit. Und das sagen die Experten:

gerrit_heinemann
„Otto hat offensichtlich vor zehn Jahren wichtige Entscheidungen nicht getroffen. Das rächt sich jetzt.“ Prof. Gerrit Heinemann, Leiter  eWeb-Research-Centers an der Hochschule Niederrhein

 

patrick_palombo

„Es findet im Kern überall das Gleiche statt, anstatt sich die Bereiche aufzuteilen.“ Patrick Palombo,  Palombo-Consulting 

 

 


aline_eckstein

„Es ist wichtig, angesichts des zunehmenden Wettbewerbs gewachsene Strukturen kritisch zu hinterfragen.“ Aline Eckstein,  Leitung E-Commerce-Center beim Kölner Institut für Handelsforschung . 

 

Die Arbeitsgruppe mit dem Namen „Fokus“ besteht aus den Otto-Vorständen Alexander Birken und Dr. Michael Heller sowie Baur-Chef Marc Opelt. Das Gremium wird bis Jahresmitte ein Grobkonzept entwickeln, das anschließend bis Herbst zu einem Feinkonzept ausgearbeitet wird. Die Umsetzung soll dann zum Jahreswechsel beginnen.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Schritt für Schritt mit Google Adwords punkten
Suchmaschinenwerbung ist zwar komplex, doch trotzdem ist der Einstieg in Google AdWords keine Rakete ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats