"etailment map": Wir machen Druck

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. September 2012 | 2 Kommentare Kommentieren

Cover_emap
Warum eigentlich nicht auch Print? Das fragten wir uns schon beim Start von etailment.

Was wenig später mit wechselnden Arbeititeln begann, wird nun Realität.

Pünktlich zum Europäischen Online Handelskongress am 19./20.11.2012 in Berlin wird etailment ein gedrucktes Trendradar veröffentlichen: Die "etailment map", kurz e-map.

Die "etailment map" fasst dabei Innovationen und wichtige Entwicklungen im Online Shopping zusammen, die das Blog etailment täglich identifiziert und analysiert.

Mit Best Practices, Konzepten und Analysen sowie einem Verzeichnis der relevanten E-Commerce- und Multichannel-Dienstleister soll die Map als Nachschlagewerk und Katalog der Ideen für das Multichannel-Business dienen.

Unternehmen, die sich in der e-map präsentieren wollen, finden hier erste Informationen, Kontakte und einen Folder.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: e-map

Kurz vor 9: Guido Maria Kretschmer als
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!bei der ersten Durchsicht der Nachrichten am heutigen Mo ...
Topartikel
Was bieten die Baumärkte im Web?
"Respekt wer es selber macht" - die Botschaft aus dem Werbespot haben wohl die meisten im Ohr, wenn ...
Der Trend zu Mobile ist ungebrochen - gerade auch in der Online-Werbung
Welche Verschiebungen durch die Nutzung von mobilen Endgeräten ergeben sich in Hinblick auf die Scha ...
Die vier besten Strategien im Suchmaschinenmarketing zur Fußball-Europameisterschaft
Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder soweit. Die Fußballeuropameisterschaft startet. Und damit a ...
Wie sie die ersten 100 Tage als Händler auf Amazon meistern
Welche Tipps gibt es eigentlich für Händler, die sich dazu entschlossen haben, auf Amazon Produkte a ...
Der Onlinehandel ist kein leichtes Geschäft. Nicht auszudenken, wo manches Unternehmen heute schon s ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Matthias
    Erstellt 5. September 2012 10:46 | Permanent-Link

    Hi @etailment,
    wird es die Map bei euch zu bestellen geben oder besser noch als PDF Download?

    Danke & beste Grüße,
    Matthias

  2. Erstellt 5. September 2012 12:04 | Permanent-Link

    Einzelne Exemplare kann man sicherlich bei uns anfordern. Evtl. gibt es das auch als e-book.

stats