"etailment map": Wir machen Druck

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. September 2012 | 2 Kommentare Kommentieren

Cover_emap
Warum eigentlich nicht auch Print? Das fragten wir uns schon beim Start von etailment.

Was wenig später mit wechselnden Arbeititeln begann, wird nun Realität.

Pünktlich zum Europäischen Online Handelskongress am 19./20.11.2012 in Berlin wird etailment ein gedrucktes Trendradar veröffentlichen: Die "etailment map", kurz e-map.

Die "etailment map" fasst dabei Innovationen und wichtige Entwicklungen im Online Shopping zusammen, die das Blog etailment täglich identifiziert und analysiert.

Mit Best Practices, Konzepten und Analysen sowie einem Verzeichnis der relevanten E-Commerce- und Multichannel-Dienstleister soll die Map als Nachschlagewerk und Katalog der Ideen für das Multichannel-Business dienen.

Unternehmen, die sich in der e-map präsentieren wollen, finden hier erste Informationen, Kontakte und einen Folder.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: e-map

amazon store
Plant Amazon eigene Supermärkte?: Es klingt wie ein Treppenwitz. Erst zerstört Amazon den tradition ...
Topartikel
Das dreckige Dutzend: Die hässliche Seite des E-Commerce
Da kann man schon mal frustriert sein. Die Hitze draußen, die Hitze des Wettbewerbs. Erst recht, wen ...
Möbelhandel online: Ikea darf kein Vorbild sein
Machen jetzt die Pure Player wie Home24 oder Wayfair Kasse? Oder kann der stationäre Handel noch auf ...
Beacon: Mit diesen Schritten entfachen Sie das Werbe-Leuchtfeuer
Teure Spielerei oder ein Segen für den Handel? An Beacon scheiden sich die Geister. Dabei gilt für d ...
Hitmeister: Wachstum im Windschatten
Wer über Marktplätze in Deutschland redet, der landet schnell auch bei Hitmeister. Meist im Zusammen ...
Omnichannel per Fingertipp - eine App öffnet jedem Händler die Online-Welt
Auf den ersten Blick ist Inventorum nur eine weitere Kassenapp für das Ipad. Und daran herrscht nun ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Matthias
    Erstellt 5. September 2012 10:46 | Permanent-Link

    Hi @etailment,
    wird es die Map bei euch zu bestellen geben oder besser noch als PDF Download?

    Danke & beste Grüße,
    Matthias

  2. Erstellt 5. September 2012 12:04 | Permanent-Link

    Einzelne Exemplare kann man sicherlich bei uns anfordern. Evtl. gibt es das auch als e-book.

stats