Kurz vor 9: Gap, Payback, HauteLook, Pinterest, Friendsurance, QVC

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 27. Februar 2012 |

Das Neueste aus der Welt des E-Commerce: Jeden Morgen kurz vor 9 

Gap: Bei Gap ging der Umsatz im vierten Quartal von 4,36 Mrd. US-Dollar auf 4,28 Mrd. US-Dollar zurück. Während die Verkäufe insgesamt im Jahresvergelich um rund ein Prozent zurückgingen, stiegen die Online-Verkäufe um rund 20 Prozent.

Payback: Payback-Gründer Alexander Rittweger will ab Sommer Coupons per App anbieten, die nicht nur individuell ausgeliefert werden, sondern auch Ort und Situation, beispielsweise das Wetter, berücksichtigen. (Wirtschaftswoche).

Friendsurance: Jens Schumann, Mitgründer des Online-Lottovermittlers Tipp24, wird Geschäftsführer des Berliner Startup Friendsurance, einem Online-Versicherungsvermittler.(FTD)

QVC: TV-Shopping-Legende Andreas Büchelhofer wird neuer Director Multimedia Sales Strategy von QVC. Der gebürtige Wiener wird bei Deutschlands umsatzstärkstem Teleshopping-Sender die Bereiche Planning, Programming, Marketing, und E-Commerce verantworten. Büchelhofer war zuletzt CEO des Münchner Auktionsenders 1-2-3.tv. (per mail).

HauteLook:Die Nordstrom-Tochter HauteLook hat in den USA ihre erste TV-Kampagne gestartet. Die Kampagne soll neue Kundinnen für den Mode-Shopping-Club erreichen, der gegenwärtig pro Tag 10.000 neue Mitglieder bekommt.

Pinterst:Fast jeder zehnte Online-Händler in den USA nutzt bereits Pin-Buttons auf seiner Website, um dem Kunden das Pinnen von Produkten bei Pinterest zu erleichtern. (Mashable). 

Zahl des Tages:325 Milliarden US-Dollar sollen die Amerikaner 2016 beim Online-Shopping ausgeben. Das Glaskugel-Ergebnis kommt von Forrester.

Zitat des Tages: "Die Konversionsraten im deutschen e-Commerce sind immer noch erbärmlich." Joachim Graf, Herausgeber von iBusiness, über Wachstumschancen für Shopbetreiber.

Grafik des Tages: 13 Fakten über Pinterest-Nutzer

 

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Warum Onliner neidisch auf die Ladenwelt schielen

Warum Onliner neidisch auf die Ladenwelt schielen

"Es macht heutzutage keinen Sinn mehr, seine Waren nur auf einem Vertriebsweg zu verkaufen". Solche ...

Topartikel

Amazon-toppt-Otto-und-Zalando-im-Mobile-Commerce-8334.jpeg

Infografik: Top 10 der meistgekauften Produkte via Smartphone in Deutschland 2013

comScore veröffentlichte im März 2014 Umfragergebnisse zu den Produktkategorien, die in Deutschland ...
freundin kaufen facebook

Kaufen Sie sich eine "echte" Freundin auf Facebook

Das Wochenende naht. Zeit für ein buntes Thema aus dem Randbereich des E-Commerce. Eine brasilianisc ...
Personalisierung: Wenn die Daten den Kunden verstehen

Personalisierung: Wenn die Daten den Kunden verstehen

Käsetheke – das war das Stichwort im Mail-Betreff als ich mit Andreas Schönenberger ein Interview ve ...
Payment: So zahlen die Deutschen wirklich im Web

Payment: So zahlen die Deutschen wirklich im Web

Zu den Payment-Vorlieben der Deutschen in Onlineshops kursieren ungefähr so viele Studien wie Zahlve ...
Zalando Schrei Jumia

Völker, hört die Signale: Wie und wo Zalando weltweit angreift

Während die Online-Modebranche hierzulande noch darüber grübelt, wie und wann der Berliner Online-Mo ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats