Kurz vor 9: Hermes, Farfetch, Facebook, Enlight, HRS, Twitter

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 17. Januar 2012 |

News: Jeden Morgen kurz vor 9

Hermes:Die Hermes Logistik Gruppe bietet nun als erster deutscher Paketdienstleister eine App für das iPad. Auch auf dem großen Touch-Display kann mann die Versandkosten berechnen, den nächstgelegenen PaketShop finden und sich über den Sendungsstatus informieren lassen. „Mittelfristig wollen wir unseren Kunden ermöglichen, den Paketversand komplett mobil abzuwickeln", sagt Dirk Rahn, Geschäftsführer Operation bei Hermes (per mail). 

Farfetch Der britische Modemarktplatz Farfetch holt 18 Million Dollar Investmentkapital von Ottos eVenture Capital Partners und weiteren Investoren. Mit Farfetch kann man durch etliche internationale Premium-Modeanbieter gleichzeitig shoppen, ohne das Ländergrenzen noch eine Rolle spielen. (Mashable)  

Facebook:Der Börsengang soll im Mai kommen, sagt das jüngste Gerücht. Um diesen Zeitpunkt dürfte das Netzwerk auch 1 Milliarde Nutzer erreichen. Gute PR für den IPO. (AllthingsD).

Enlight: Mit Enlight erscheint demnächst ein neues E-Commerce Framework als Open Source unter BSD Lizenz.  Enlight bildet die technische Basis für die aktuelle Version 3.5 von Shopware. (t3n).

HRS: Ulrich Hauschild, 43, hat bei HRS die Position des Director Marketing übernommen. Damit kehrt der frühere Leiter Miles & More von Lufthansa in die Tourismusbranche zurück. Hauschild kommt von der Allianz, bei der er zuletzt als Leiter Marktanalyse und -strategie tätig war. (per mail).

Zahl des Tages: Gründerszene zeigt eine Auswahl von 33 Internetunternehmen, auf die Deutschland stolz sein kann.

Grafik des Tages: Nicht tot zu kriegen: Twitter wächst weiter und dürfte im Februar die Marke von 500 Millionen Nutzern weltweit erreichen.

Beliebtester Beitrag im Blog am Vortag: 5 Gründe, warum der Online-Shop von Media-Markt (noch) keine Konkurrenz für Amazon ist


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats