Wochenrückblick: Amazon, Neckermann, Shitstorms und eine App

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Dezember 2012 |

Amazon-Plus-Programm-Logo
Amazon murkst mit den Preisen und den Versandkosten, Neckermann.de überrascht mit einer Werbemail für Pearl und Scott Woods, Deutschland-Chef von Facebook, grübelt in etailment, was ein Fan wirklich wert ist. Das sind nur einige Themen, die unsere Leser in den Tagen vor Weihnachten besonders lesenswert und empfehlenswert fanden. Die 10 beliebtesten Artikel der vergangenen Woche gibt es nach dem Klick.

Kommentar: Amazon will den kostenlosen Versand einschränken und stellt sich dabei selbst ein Bein

Neckermann: Werbemail aus dem Reich der Toten

Die windigsten Shitstorms von 2012 – und was Sie 2013 bei Social-Media-Krisen tun sollten

Facebook: „Was ein Fan wirklich wert ist?!“

Nordisch By Nature – Wie Otto Kunden “erziehen” möchte

E-Commerce-Trends 2013: Was uns erwartet, was wichtig wird und was warten kann

Der neueste Schrei: Die Zalando-App

So punkten die Retailer mit Adventskalender und Co bei Facebook – Media-Markt ist Social Media-Primus

9 Start-ups mit Zukunft

ZDF-Enthüllung: Die verlogene Empörung über Zalando, Amazon und Co

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Shopwings:
Auch wenn Rewe aufs Tempo drückt und seinen Lebensmittel-Bestellservice in inzwischen rund 70 Städte ...
Topartikel
12 aktuelle E-Marketingtools für das kleine Budget
Die Preise, die Oracle oder Adobe für ihre Marketing-Clouds aufrufen, übersteigen deutlich die Budge ...
Warum Pinterst, Instagram und Co per Buy-Button den Handel umkrempeln
Der “Buy it”Button macht sich auf den Plattformen im Web breit. Bei Instagram, bei Twitter, Facebook ...
Retouren:  Was Forscher raten – und wie sich Händler selbst helfen
Würde man nicht bei Kunden, sondern bei Händlern eine Umfrage machen, was sie beim Kunden am schnell ...
Shopwings:
Auch wenn Rewe aufs Tempo drückt und seinen Lebensmittel-Bestellservice in inzwischen rund 70 Städte ...
Mentale Hebel für den Umsatz: Erlebniswelten verkaufen besser
Der günstigste Preis? Geht immer, aber nie lange. Da der Wettbewerb über den Preis endlich ist, müss ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats