Wochenrückblick: Amazon, Neckermann, Shitstorms und eine App

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 23. Dezember 2012 |

Amazon-Plus-Programm-Logo
Amazon murkst mit den Preisen und den Versandkosten, Neckermann.de überrascht mit einer Werbemail für Pearl und Scott Woods, Deutschland-Chef von Facebook, grübelt in etailment, was ein Fan wirklich wert ist. Das sind nur einige Themen, die unsere Leser in den Tagen vor Weihnachten besonders lesenswert und empfehlenswert fanden. Die 10 beliebtesten Artikel der vergangenen Woche gibt es nach dem Klick.

Kommentar: Amazon will den kostenlosen Versand einschränken und stellt sich dabei selbst ein Bein

Neckermann: Werbemail aus dem Reich der Toten

Die windigsten Shitstorms von 2012 – und was Sie 2013 bei Social-Media-Krisen tun sollten

Facebook: „Was ein Fan wirklich wert ist?!“

Nordisch By Nature – Wie Otto Kunden “erziehen” möchte

E-Commerce-Trends 2013: Was uns erwartet, was wichtig wird und was warten kann

Der neueste Schrei: Die Zalando-App

So punkten die Retailer mit Adventskalender und Co bei Facebook – Media-Markt ist Social Media-Primus

9 Start-ups mit Zukunft

ZDF-Enthüllung: Die verlogene Empörung über Zalando, Amazon und Co

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

5 ganz einfache Tricks zur einfachen Keyword-Recherche mit Google-Tools
Keywords sind ein zentraler Baustein im Suchmaschinenmarketing. Auch wenn sich mittlerweile der Foku ...
Topartikel
Unsere 6 besten und sofort umsetzbaren SEO-Tipps für Händler
Der Wert von Suchmaschinenoptimierung für Shops ist wohl unbestritten. Und es müssen gar nicht immer ...
5 ganz einfache Tricks zur einfachen Keyword-Recherche mit Google-Tools
Keywords sind ein zentraler Baustein im Suchmaschinenmarketing. Auch wenn sich mittlerweile der Foku ...
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Angstgegner, Vorbild, unverzichtbare Plattform - Amazon kann man aus unterschiedlichen Blickwinkeln ...
Unlautere Werbung und Co: So schützen sich Händler gegen Abmahnungen
Falsche Angaben zu Lieferzeiten, irreführende Werbung, Verstöße gegen Informationspflichten - Die We ...
PIM: Zentrale Tipps für das digitale Pflichtprogramm
Sowohl für Online Player, als auch für stationäre Händler und Omnichannel-Anbieter sind datenbasiert ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats