Wochenrückblick: Amazon, Wrapp, Curated Shopping und Social Commerce

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 1. April 2012 |

Amazon hübscht sich mit einem neuen Design auf, lässt es weltweit aber erst so nach und nach durchblicken, unsere Serien und Analysen zu Trends im E-Commerce  und Start-ups wie Wrapp und Glossybox standen in dieser Woche bei unseren Lesern im Fokus des Interesses. Für die Sonntagslektüre deshalb an dieser Stelle die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche:

Redesign: Das neue Amazon.com ist eine Oase für die Sinne

Trends im E-Commerce von A-Z (II): Curated Shopping

Die sieben Säulen des Social Commerce

Im Web-Wunderland: Trends im E-Commerce

Wrapp kommt nach Deutschland: Interview mit CEO Hjalmar Winbladh

Glossybox: Ärger im Paket

ECC-Studie: B2B-Kunden denken nicht in Kanälen

Spreadshirt mit Rekordwachstum / Rooke: Wir stehen am Anfang radikaler Veränderungen

Pepsi macht den Webshop zum reinen Kommunikationskanal

Lazada: Rocket Internet will den E-Commerce globalisieren


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

whitepaper Personalisierung
Personalisierung, Dynamic Pricing und Marketing-Automatisierung gehören im Onlinehandel längst ins P ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats