Wochenrückblick: Stuffle.it, Media-Markt, Otto, Zalando und die Lieblinge der Mode-Hersteller

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 13. Mai 2012 |

stuffle App
Digital Pioneers bringt den Flohmarkt im Pinterest-Look auf das iPhone, Professor Dr. Gerrit Heinemann zerlegt die Media-Markt-Strategie, Mode-Hersteller mögen Zalando und Otto startet seine E-Commerce-Offensive in Brasilien. Das waren nur einige der Themen, für die sich unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten. Für die Sonntagslektüre deshalb an dieser Stelle die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche: 

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Empiriecom
Baur bietet sich an: Warum nur Waren verkaufen? Man kann auch Know-how feilbieten. Der Baur-Versand ...
Topartikel
Kundenzufriedenheit: Amazon stürzt mit Karacho aus den Top Ten der Onlineshops
Anfang 2013, da war für Amazon noch die Welt in Ordnung. Da war Amazon der Liebling der Deutschen in ...
dm Drogeriemarkt startet deutschen Online-Shop
Sie hat sich verweigert, sie hat sich geziert, sie hat sich bei Amazon verabschiedet - Dann startete ...
Customer-Journey-Analyse: Wann Mode-Kunden im Web zögern und wann sie shoppen
Modehändler im Web brauchen Geduld, denn der Kunde prüft, überlegt, denkt, zögert, wählt, schaut sic ...
Wie die Preise im Onlinehandel Achterbahn fahren
Mal rauf, mal runter. Preise in Onlinehandel bewegen sich zuweilen wie AktienkurseGelegentlich wechs ...
channel
Die Marktplätze von Amazon und eBay - sie sind Magneten. Doch auch lokale Anbieter und produktspezif ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats