Wochenrückblick: Stuffle.it, Media-Markt, Otto, Zalando und die Lieblinge der Mode-Hersteller

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 13. Mai 2012 |

stuffle App
Digital Pioneers bringt den Flohmarkt im Pinterest-Look auf das iPhone, Professor Dr. Gerrit Heinemann zerlegt die Media-Markt-Strategie, Mode-Hersteller mögen Zalando und Otto startet seine E-Commerce-Offensive in Brasilien. Das waren nur einige der Themen, für die sich unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten. Für die Sonntagslektüre deshalb an dieser Stelle die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche: 

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Logistik: Umsonst ist nicht genug
Da hilft kein Rechnen: Zalando und Amazon Prime haben mit ihren kostenlosen Lieferungen die Ansprüch ...
Topartikel
Logistik: Umsonst ist nicht genug
Da hilft kein Rechnen: Zalando und Amazon Prime haben mit ihren kostenlosen Lieferungen die Ansprüch ...
Studie: Das sind die Klick-Treiber und Umsatz-Booster in Onlineshops
Klicken heißt nicht gleich kaufen. So schafft beispielsweise Amazon einen weit überdurchschnittliche ...
100 Tage Zalando: Deutschland-Chef Moritz Hau über neue Stores
Exakt 100 Tage war Moritz Hau im Amt, als etailment ihn dieser Tage vis-à-vis des Frankfurter Outlet ...
Warum nicht nur Zalando auf den Live-Chat schielt
Zalando erprobt gerade im Webshop in der Beta-Phase einen Live-Chat. Das verriet Deutschland-Chef Mo ...
Händler und Social Media - Funkstille bei Kundenanfragen
„Wir hatten dieses Jahr kein Glück“. Das sagte Otto-Vorstandschef Hans-Otto Schrader bei der Vorstel ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats