Wochenrückblick: Stuffle.it, Media-Markt, Otto, Zalando und die Lieblinge der Mode-Hersteller

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 13. Mai 2012 |

stuffle App
Digital Pioneers bringt den Flohmarkt im Pinterest-Look auf das iPhone, Professor Dr. Gerrit Heinemann zerlegt die Media-Markt-Strategie, Mode-Hersteller mögen Zalando und Otto startet seine E-Commerce-Offensive in Brasilien. Das waren nur einige der Themen, für die sich unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten. Für die Sonntagslektüre deshalb an dieser Stelle die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche: 

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Kurz vor 9: Rocket Internet - globale Allianz gegen Ikea?
Rocket Internet rüstet sich für Möbel-Attacke Nachdem Rocket Internet seine Mode-Satelliten (Dafiti ...
Topartikel
Personalisierte Webshops: Empfehlungen brauchen Fingerspitzengefühl
Auf dem etailment Summit gab es kaum einen E-Commerce-Manager, der in der Personalisierung von Websh ...
Collins Otto Group
About you heißt er also, der Modeshop aus dem Geheimlabor von Collins mit dem die Otto Group an der ...
Zalando:
Personalisieren, inspirieren - bei Zalando erledigt das Individuelle jetzt ein neuer Produktstream n ...
Börsengänge, die die Mode verändern
Zalando und Rocket Internet stellen mit den Einnahmen aus ihren Börsengängen die Weichen für die wei ...
e-map_Logo
Das „Tata, teita durch die Stadt“ (Bläck Fööss) der ganzen Familie gerät zunehmend zur Nebensache. N ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats