Wochenrückblick: Tengelmann, Media-for-Equity, Rocket Internet und SEO

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. Juni 2012 |

Nur ein Hype oder doch ein Trend? Ob der Einstieg in den eFood-Markt lohnt, beschäftigt nicht nur Lebensmittelhändler. Der Beitrag über den Start von Tengelmann mit Bringmeister war denn auch der meistgelesene Artikel in dieser Woche. Woher kommt das Geld, woher kommen die Kunden, welche Wege nehmen die Kunden im Web? Das sind weitere zentrale Fragen. Die Suche nach Antworten spiegelt sich auch in unserer Liste der beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche wider.

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Limango:
Der Onlinehandel in Frankreich ist im ersten Halbjahr um 13 Prozent auf 35 Milliarden Euro Umsatz an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats