Wochenrückblick: Zalando, Redcoon, Prognosen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 11. November 2012 |

Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer redcoon.de
Beim Relaunch von Zalando muss man schon genauer hinschauen, bei der Busenwerbung von Redcoon sollte man besser wegschauen und Aktionen mit QR-Codes schauen besser aus als ihr Ruf. Dies und mehr schauten, lasen und verteilten die Leser  in dieser Woche besonders gerne. Die beliebtesten Artikel nach dem Klick.

Zalando: Kleiner Relaunch, große Wirkung

Frivol, praktisch, lustig: So klappt es mit dem QR-Code

Was wird 2013? Die wichtigsten Prognosen für den E-Commerce

Billig + Busen: Fertig ist der TV-Spot für Redcoon

Delivery: Das nächste Schlachtfeld im E-Commerce

Urbanara und eBay: Warum Online-Händler große Lust auf Pop-up-Stores haben

Hiroshi Mikitani: Charmeoffensive für Rakuten

Social Müdia? Kunden interagieren bei Facebook immer seltener mit Marken

Service-Wüste? Was die Kunden besonders nervt

Zalando ärgert den Weihnachtsmann

kolbrueck krimi

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Die beliebtesten Arbeitgeber der Top 20 im E-Commerce
So richtig beliebt ist der Handel als Arbeitgeber nicht. Als das trendence Institut abschlussnahe St ...
Topartikel
Die beliebtesten Arbeitgeber der Top 20 im E-Commerce
So richtig beliebt ist der Handel als Arbeitgeber nicht. Als das trendence Institut abschlussnahe St ...
Bilanz der Otto Group steht bevor: Hingucken, wo es weh tun könnte
Mit großer Spannung blickt die Branche nach Hamburg, wo die Otto Group kommende Woche voraussichtlic ...
Schluss mit dem Chaos: Vergleichsplattform für Shopsysteme
Es ist vielleicht die Gretchenfrage für viele Onlinehändler: Welches Shopsystem soll es denn sein? W ...
Die inoffizielle Liste alle 200 Ranking-Faktoren bei Google
Guter Content? Check. Sinnvolle Keywords? Check? Zufriedenstellende Social Signals? Check. Ordentlic ...
Shopwings:
„Laziness as a Service“ nennen sie in den USA den Trend zu mehr Bequemlichkeit. Davon will auch Shop ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats