Wochenrückblick: Zalando, Redcoon, Prognosen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 11. November 2012 |

Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer redcoon.de
Beim Relaunch von Zalando muss man schon genauer hinschauen, bei der Busenwerbung von Redcoon sollte man besser wegschauen und Aktionen mit QR-Codes schauen besser aus als ihr Ruf. Dies und mehr schauten, lasen und verteilten die Leser  in dieser Woche besonders gerne. Die beliebtesten Artikel nach dem Klick.

Zalando: Kleiner Relaunch, große Wirkung

Frivol, praktisch, lustig: So klappt es mit dem QR-Code

Was wird 2013? Die wichtigsten Prognosen für den E-Commerce

Billig + Busen: Fertig ist der TV-Spot für Redcoon

Delivery: Das nächste Schlachtfeld im E-Commerce

Urbanara und eBay: Warum Online-Händler große Lust auf Pop-up-Stores haben

Hiroshi Mikitani: Charmeoffensive für Rakuten

Social Müdia? Kunden interagieren bei Facebook immer seltener mit Marken

Service-Wüste? Was die Kunden besonders nervt

Zalando ärgert den Weihnachtsmann

kolbrueck krimi

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: E-Commerce

Schlagworte: Wochenrückblick

Wo bitte geht`s zum Königsweg der Personalisierung?
Wenn sich der Onlinehandel als Hoflieferant begreift („Der Kunde ist König“) dann gehört zur Kundeno ...
Topartikel
Personalisierte Webshops: Empfehlungen brauchen Fingerspitzengefühl
Auf dem etailment Summit gab es kaum einen E-Commerce-Manager, der in der Personalisierung von Websh ...
Collins Otto Group
About you heißt er also, der Modeshop aus dem Geheimlabor von Collins mit dem die Otto Group an der ...
Börsengänge, die die Mode verändern
Zalando und Rocket Internet stellen mit den Einnahmen aus ihren Börsengängen die Weichen für die wei ...
Zalando:
Personalisieren, inspirieren - bei Zalando erledigt das Individuelle jetzt ein neuer Produktstream n ...
e-map_Logo
Das „Tata, teita durch die Stadt“ (Bläck Fööss) der ganzen Familie gerät zunehmend zur Nebensache. N ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats