Gewählte Kategorie:

Marketing

Pinterest: Warum Marken den Sprung auf die Bilderwand verpasst haben

Von Karsten Werner Karsten Werner | 12. September 2014 | 1 Kommentar Kommentieren

Pinterest-logo jpg

Sie kennen das: Sie räumen auf, das fühlt sich gut an und irgendwann fangen sie sogar an, ihre Technik zu entrümpeln. Einfach mal unnötigen Ballast loswerden. Und wenn es  dabei nur darum geht, endlich mal sein Smartphone zu entrümpeln. 200 Apps? Braucht kein Mensch. Also weg mit dem Kram, der ungenutzt ist, oder der  –irgendwann–  mal ausprobiert werden will. Werden wollte. Pinterest? Brauche ich nicht, hat mich nie gereizt, löschen.

Moment mal: Ich kann damit nichts anfangen, aber wie sieht es da bei anderen Menschen aus? Huch, das sind ja doch ganz schön viele. Doch welche Rolle spielen etablierte Marken eigentlich auf dieser Bilderwand? Oha, in Relation zu anderen Netzen sieht's da düster aus.

Warum Marken den Anschluss bei Pinterest verpasst haben. Und warum das dem Dienst egal sein kann.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Social Media, Pinterest, Marketing

App-Ökonomie: Wirtschaftlichkeit ist das A&O

Von Gastautor | 9. September 2014 | Kommentieren Kommentieren

App-Ökonomie: Wirtschaftlichkeit ist das A&O
„Apps am Ende“, „Wir App-Muffel“, „App-Ökonomie wächst langsamer“ – Eine Studie des Marktforschungsunternehmens comScore sorgte letzte Woche für Schlagzeilen. Danach laden zwei Drittel der etwa 40 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland über 18 Jahre überhaupt keine neuen Apps mehr auf ihre Geräte. Weitere 20 Prozent höchstens noch eine oder zwei Anwendungen im Monat. Fazit der Untersuchung: Immer mehr Online-Zeit entfällt auf immer weniger Apps.

Zur Recht wird in den Berichten festgestellt, dass „niemand die 300. Fußball-App“ braucht. Aber das sei auch gar nicht das Thema, meint Gunnar Klauberg,  Senior Product Marketing Manager für Adobe Experience Manager, in einem Gastbeitrag für etailment und tritt nicht nur zur Ehrenrettung der App an. Er zeigt auch auf, wie sich die App in die Digital-Marketing-Strategie einfügen muss.
Mehr lesen»

Personalisierung: Geliebt - gefürchtet - aber auch genutzt

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 8. September 2014 | Kommentieren Kommentieren

Personalisierung: Geliebt - gefürchtet - aber auch genutzt
Darf der Algorithmus das? Darf er den Kunden so gut und individuell informieren, dass der sich bei seinen Vorlieben ertappt fühlt. Fingerspitzengefühl ist schon ein wenig gefragt. Denn jeder zweite Nutzer fühlt sich beobachtet. Gleichwohl heißt es aber auch: Personalisierte Empfehlungen - die werden immer wieder gerne genommen. Fittkau & Maaß Consulting hat sich in einer Studie dem Spagat genauer gewidmet.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Personalisierung

Groupon: Weg vom Schnäppchen-Image

Von Sybille Wilhelm | 8. September 2014 | 1 Kommentar Kommentieren

Groupon: Weg vom Schnäppchen-Image
Groupon – das war bisher ein Gutscheinportal, das man eher mit kräftigen Rabatten für Besuche im Restaurant, beim Friseur oder in Wellness-Bädern in Zusammenhang gebracht hat. Das will das amerikanische Unternehmen allerdings nun ändern, es hat seine Website modernisiert und versucht nun auch verstärkt Händler für die Marketingplattform zu begeistern. „Die neue Website ist ein erster Schritt zu einem Marktplatz für alles, was man in einer Stadt tun kann“, erläutert der für das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständige Manager Emanuel Stehle. „Was Amazon für Produkte macht, wollen wir für den lokalen Handel machen.“
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Groupon, Gutschein, Couponing, Rabatte

Ohne SEO-Vodoo - wie Shops bei Google punkten können

Von Stephan Lamprecht | 28. August 2014 | Kommentieren Kommentieren

SEO und Adwords: Die besten Tipps unserer Experten
Der Kampf um die besten Plätze bei Google wird hart und erbarmungslos geführt. Für Online-Händler macht sich jede Verschlechterung im Ranking sofort im Umsatz bemerkbar. Eine Position auf Seite 1 ist aber nicht alles. Das Angebot muss den Usern auch auffallen. Um das zu erreichen, gibt es ganz legale Mittel, um gegenüber Mitbewerbern zu punkten, die den Aufwand noch gescheut haben.


Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: seo, Tipps

E-Commerce-Strategie: Was man aus menschlichem Verhalten für Fashion lernen kann

Von Gastautor | 27. August 2014 | Kommentieren Kommentieren

Mode im Web braucht neue Kombinationen gegen den Einheitsbrei der Shops

Markenshops, Händlerseiten, Shoppingclubs – die Geschäfts- bzw. Vertriebsmodelle im Bereich Mode sind vielfältig. Doch welche Strategie führt bei ‚frau’ zum Erfolg – und warum? In der Rahmenwerkstudie „PeopleShop“ untersuchte Leo Burnett dominante Shopping-Verhaltensweisen, Shopping Missionen, Bedürfnisse und Touchpoints. Alexander Wipf, Head of Strategy bei Leo Burnett Deutschland, zeigt in einem Gastbeitrag für etailment auf, welche Markenerlebnisse für welches Geschäfts- bzw. Vertriebsmodell in Zukunft vorranging von Bedeutung sein werden.


Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Mode, fashion, Gastbeitrag

Software-Tools: Tipps für den Werkzeugkasten im E-Commerce

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 26. August 2014 | 1 Kommentar Kommentieren

Software-Tools: Tipps für den Werkzeugkasten im E-Commerce

Die Suche nach der passenden Software für Mailings, Tests, Umfragen oder Social Media kann Wochen verschlingen. Zeit, die man prokrastinierend im Web verbringt, nicht einmal mit eingerechnet. Mit Mut zur Lücke stellen wir Ihnen deshalb hilfreiche Software-Tools vor, mit denen jeder Werkzeugkasten gut bestückt ist.
Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: Tipps, Software

Mode im Web braucht neue Kombinationen gegen den Einheitsbrei der Shops

Von Gastautor | 26. August 2014 | Kommentieren Kommentieren

Mode im Web braucht neue Kombinationen gegen den Einheitsbrei der Shops
Das E-Commerce Angebot speziell im Mode-Bereich war noch nie so groß wie heute – und noch nie war es so einheitlich und langweilig. Und auch die Customer Journey scheint immer gleich: Aussuchen, Details checken, Artikel in den Warenkorb legen, Zahlungsdaten eingeben, bestellen. Geht’s auch anders?

Das fragt sich Alexander Wipf, Head of Strategy bei Leo Burnett Deutschland, in einem Gastbeitrag für etailment. Mit welchen neuen Erlebnis-Strategien könnten beispielsweise E-Commerce-Angebote – seien es nun Markenshops, Shopping Clubs oder Händler – bei Frauen am besten punkten?

Die Antworten des Werbe-Experten von Leo Burnett, deren Unit Leo Burnett/Laeufer für die Markenstrategie von About You sowie für das Corporate- und Webdesign des Shops verantwortlich zeichnet, veröffentlichen wir als zweiteiligen Beitrag. 
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Mode, fashion, Gastbeitrag, about you

stats