Gewählte Kategorie:

Marketing

Die 3 hartnäckigsten Irrtümer über Google Adwords

Von Stephan Lamprecht | 28. August 2015 | 4 Kommentare Kommentieren

Die 3 hartnäckigsten Irrtümer über Google Adsense
Die große Krise des Display-Advertising soll noch bevorstehen. In Zukunft werde es nicht mehr genügen, den Kunden irgendwo im Web Anzeigen zu zeigen, um sie damit auf das eigene Angebot zu locken. Betonen insbesondere die Anhänger des Content-Marketings. Bis es so weit ist, bleibt aber Google Adwords ein wichtiger Lieferant für Traffic. Gerade auch für den Handel. Die drei hartnäckigsten Irrtümer über Google Adsense wollen wir mit diesem Beitrag aus der Welt schaffen.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: seo, Adwords, Display Advertising

Große und großartige Händler-Ideen für Instagram

Große und großartige Händler-Ideen für Instagram

Pinterest ist aus Marketingsicht im Vergleich zu Instagram die hübschere Lösung. Sind doch die Bilder mit einem Link versehen, der auch in einen Shop führen kann. Bei Instagram geht das nur über Anzeigen. Dennoch ist Instagram für viele Marken und Händler relevanter. Weil hier die Fans sind, weil hier per „Visual Storytelling“ das Image poliert werden kann. Über einen Umweg klappt das auch mit dem Verkaufen. Und manchmal verbinden sich dabei "reale" Welt und das Instagram-Universum.  


Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Instagram

TV plus Online: 5 Schritte zur optimalen Mediastrategie (sogar ohne Werbespot)

Von Gastautor | 25. August 2015 | Kommentieren Kommentieren

TV plus Online: 5 Schritte zur optimalen Mediastrategie (sogar ohne Werbespot)
Fernsehen und Internet sind für viele Werbetreibende aus der E-Commerce-Branche die grundsätzlich wirksamste und effizienteste Kombination im Media-Mix. Doch in der Regel werden beide Medien noch getrennt voneinander geplant, statt sinnvoll miteinander verzahnt. Dabei steckt großes Potential in einer intelligenten Kombination der Kanäle. Erste Beispielkampagnen belegen, dass sich durch eine gezielte Synchronisation von TV und Online das Traffic-Potential nochmals wesentlich besser ausschöpfen lässt. Thilo Heller, CMO der Performance Marketing-Agentur intelliAd, verrrät in einem Gastbeitrag für etailment, wie man TV-Kampagnen in Echtzeit besser mit dem Web synchronisiert.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: Marketing, TV-Spot, Gastbeitrag

Wie Händler ihre Kunden online vertreiben und fünf Beispiele, wann sie unter Strom stehen

Von Stephan Lamprecht | 21. August 2015 | 2 Kommentare Kommentieren

Wie Händler ihre Kunden online vertreiben und fünf Beispiele, wann sie unter Strom stehen
Für ein Projekt habe ich mich vor einigen Tagen in den Dschungel des deutschen E-Commerce begeben. Der Autor dieser Zeilen war auf der Suche nach einem unscheinbaren elektronischen Bauteil. Und wäre bei dessen Einkauf fast gescheitert. Und das doch nur, weil viele Händler vergessen haben, was zu einer guten Produktpräsentation gehört. Eine kostenlose Auffrischung von etailment - wenn auch nicht uneigennützig.
Mehr lesen»

Customer Engagement und Personalisierung: Der "Gruselfaktor" verliert sich

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 21. August 2015 | 1 Kommentar Kommentieren

Customer Engagement und Personalisierung: Der

Die Art und Weise, wie Kunden mit Marken interagieren, hat sich radikal verändert. In Zeiten der Digitalisierung ist „Customer Engagement“ deutlich vielschichtiger geworden. Es geht nicht länger nur um die Pflege und Verwaltung von Kundenbeziehungen, sondern um die Schaffung und Optimierung eines einheitlichen Kundenerlebnisses über alle Kontaktpunkte hinweg. Die Basis dafür ist ein genaues Bild des Kunden und seiner Bedürfnisse. Dafür sammeln Unternehmen eine Vielzahl von Daten, analysieren sie und versuchen ihre Kommunikation mit den Kunden darauf abzustimmen – und das natürlich möglichst in Echtzeit. Wie zeitgemäßes Customer Engagement aussehen kann, erklärt Michael Hubrich, Senior Vice President MEE bei SAP hybris für den Geschäftsbereich Customer Engagement & Commerce, im Interview mit etailment.
Mehr lesen»

Die 10 Gebote im digitalen Marketing

Die 10 Gebote des digitalen Marketings

Es gibt ungefähr 142.000 Wege, um sein E-Commerce-Geschäft auf Vordermann zu bringen. Aber nur 10 Gebote, die dabei zählen. Sie alle haben etwas mit dem Wissen um die Wünsche des Kunden zu tun. Also mit Daten. Doch gerade da tut sich das digitale Marketing immer noch schwer. Dabei lohnt sich das mehr als zigtausend andere Wege.  
Mehr lesen»

stats