Media-Markt kann Stummfilm - TV-Spot zur Oscar-Nacht

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Februar 2012 |

Das hätte man Media-Markt so schnell nicht zugetraut. Inspiriert vom  "Oscar"-Anwärter "The Artist" schickt die Elektronikkette Media-Markt spezielle TV-Spots in die Werbeplätze rund um die Oscar-Nacht: Stummfilme in schwarz-weiß, in die dann die Dialoge eingeblendet werden.

Szenisch imitiert Media-Markt dabei alte Stummfilm-Klassiker. So ganz ohne Farbe kann Media-Markt dann doch nicht. Die eigentliche Produktwerbung gibt es in Color. Dabei passt die antiquierte Darstellungsweise doch eigentlich viel besser zur bislang, nunja, konservativen Online-Strategie von Media-Markt

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Amazon AMS und Co: Das versprechen die neuen Werbeoptionen und Erlösquellen im E-Commerce
Amazon steigt ins Vermarktungsgeschäft ein. Der Online-Versandhändler stellte in der vergangenen Woc ...
Topartikel
Warum Pinterst, Instagram und Co per Buy-Button den Handel umkrempeln
Der “Buy it”Button macht sich auf den Plattformen im Web breit. Bei Instagram, bei Twitter, Facebook ...
Shopwings:
Auch wenn Rewe aufs Tempo drückt und seinen Lebensmittel-Bestellservice in inzwischen rund 70 Städte ...
Amazon, Ebay, Rakuten und Co.: Die Bedeutung von Marktplätzen im Online-Handel
Welchen Stellenwert nehmen aktuell Online-Marktplätze im Handel ein? Wie zufrieden sind die Sho ...
jpeg-12677.jpeg
Bleibt der stationäre Handel künftig auf seinen Möbeln sitzen, weil das Internet anders als erhofft ...
SEO - 4 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Ergebnisse ausbleiben
Wenn Besucher- und Käuferzahlen trotz Suchmaschinenoptimierung hinter den Erwartungen zurückbleiben, ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats