Media-Markt kann Stummfilm - TV-Spot zur Oscar-Nacht

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Februar 2012 |

Das hätte man Media-Markt so schnell nicht zugetraut. Inspiriert vom  "Oscar"-Anwärter "The Artist" schickt die Elektronikkette Media-Markt spezielle TV-Spots in die Werbeplätze rund um die Oscar-Nacht: Stummfilme in schwarz-weiß, in die dann die Dialoge eingeblendet werden.

Szenisch imitiert Media-Markt dabei alte Stummfilm-Klassiker. So ganz ohne Farbe kann Media-Markt dann doch nicht. Die eigentliche Produktwerbung gibt es in Color. Dabei passt die antiquierte Darstellungsweise doch eigentlich viel besser zur bislang, nunja, konservativen Online-Strategie von Media-Markt

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Anett Gläsel-Maslov von Metaio:
Die normale Realität ist nicht genug - dank technologischer Unterstützung wird sie virtuell oder erw ...
Topartikel
GoButler und Co: Stellen SMS-Butler den E-Commerce auf den Kopf?
Ist das die Zukunft des E-Commerce? Butler-Dienste per SMS? Gehört der Webshop bald der Vergangenhei ...
SXSW: Um diese Entwicklungen muss sich der E-Commerce drehen
Auf der SXSW in Austin, Texas, nahmen Twitter und Foursquare ihren Anfang. Doch vor allem ist die wo ...
10 Boxen-Startups, die sich am Abo-Commerce versuchen
Startups mit einer Abo-Box im Gepäck kommen und gehen im Wechsel. Neben bekannten Namen wie HelloFre ...
Zalando-Vision denkt den Multichannel als Plattform
Auf dem Capital Markets Day von Zalando hat Vorstand Rubin Ritter nochmals das Wachstumsziel von min ...
Instagram und Snapchat: Einfache Strategien, um sich ins Herz der Kunden zu knipsen
Wer Treppenlifte verkaufen will, der ist angesichts der schleichenden Alterung bei Facebook noch gut ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats