Die Top 10 Shopping Apps für iPhone und Android-Phone

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 26. März 2013 |

kaufda
Punktet auf allen Systemen: die KaufDa-App

Mobile Commerce ist hierzulande noch ein zartes Pflänzchen. Händler wie Baur tasten sich gerade an zweistellige Umsatzanteile heran.  Pure Player wie Fab machen dagegen schon mehr als ein Drittel des Umsatzes via Smartphone und Tablet. In den USA. 

Für die  EU5 (Frankreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Italien) beziffert Comscore den Anteil mobiler Einkäufe am E-Commerce auf 14,1 Prozent.

Den Großteil des Mobil-Kuchens heimsen die Top-Player ein. Das zeigt auch das Ranking der  Top 10 Shopping Apps für iPhone und Android-Phone. Zwischen Amazon, eBay und Otto tummeln sich dabei vor allem Discounter und schnäppchenorientierte Services.

eBay Mobile ist mit einer Nutzungsreichweite von fast 32 der deutschen iPhone-Nutzer hierzulande die beliebteste Shopping-App. Auf Platz zwei folgt mit rund 25 Prozent die App des Online-Versandhauses Amazon. iBooks beschließt mit 10 Prozent die Top 3 der Shopping-Apps in Deutschland. Grundlage für das Ranking ist die Märzausgabe des Statista App Monitors für den 2.031 deutsche iPhone-Nutzer befragt wurden.

Top10-Shopping-Apps-iPhone
(Grafik: Statista)

eBay Mobile ist in den Top 10 Android-Shopping-Apps gleich zweimal vertreten. Die offizielle eBay-App wird von rund 24 Prozent aller deutschen Android-Smartphone-Besitzer genutzt. eBay Widgets schafft es mit einer Nutzungsreichweite von fast fünf Prozent auf Platz drei. Auf Platz zwei liegt mit 16 Prozent die App des Online-Versandhauses Amazon. Grundlage für das Ranking ist die Februarausgabe des Statista App Monitors für den 2.093 deutsche Android-Smartphone-Nutzer befragt wurden.

Top10-Shopping-Apps-Android

(Grafik: Statista)


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Mobil

Schlagworte: App, Mobile

Benjamin Otto:

Populär im Juli: Was Frauen wollen und was alte Hasen leisten

Was wollen Frauen im E-Commerce? Die deutsche Handels-Elite sucht darauf händeringend eine Antwort. ...

Topartikel

Amazon Logo

Steuerbehörde will von Amazon fast 200 Millionen Euro

Auch wenn es darum geht, Steuern zu vermeiden, ist Amazon ganz groß, nutzt geschickt die unterschied ...
Im Backend steckt der Gewinn! - Warum Shopbetreiber nicht wie Konsumenten denken dürfen

Im Backend steckt der Gewinn! - Warum Shopbetreiber nicht wie Kunden denken dürfen

Wonach haben Sie eigentlich Ihren Shop ausgewählt? Das eingehende Studium allerlei Ratgeber und Chec ...
Mit welcher mobilen SEO-Strategie Onlineshops der Unsichtbarkeit entfliehen

Mit welcher mobilen SEO-Strategie Onlineshops der Unsichtbarkeit entfliehen

Suchmaschinenoptimierung für mobile Endgeräte ist für Onlinehändler oft noch ein blinder Fleck. Selb ...
outfittery

Anna Alex, Outfittery: "Balance aus Offline und Online aufbauen"

Rund 100.000 männliche Kunden betreut Outfittery mittlerweile beim Mode-Einkauf. Tendenz steigend. D ...
etailment summit teaser

etailment Summit erweitert Programm: Diese Top-Händler sagen, wo es lang geht

Wir freuen uns gerade sehr. Erstens über das große Interesse für das vorläufige Programm des etailme ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats